Gefälschter Führerschein

Siemensstadt.Ein 31-Jähriger Autofahrer ist am 1. September auf der Nonnendammallee mit einem gefälschten Führerschein erwischt worden. Der Fahrer wurde kurz nach 18 Uhr von Verkehrspolizisten angehalten. Nachdem die Beamten die Fälschung bemerkt und den Inhaber darauf angesprochen hatten, gab dieser zu, die Dokumente gekauft zu haben, da ihm die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Er muss sich nun wegen Fahrens ohne Führerschein und Urkundenfälschung verantworten.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.