Junge Männer raubten Geld aus der Kasse

Diese etwa 23 bis 27 Jahre alten Männer überfielen die Filiale der Firma Poco Domäne am Siemensdamm. (Foto: Polizei)

Siemensstadt. Mit der Aufnahme einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei unbekannten Tätern. Sie hatten am 12. September vergangenen Jahres die Filiale der Firma Poco Domäne am Siemensdamm 45 überfallen.

Die jungen Männer stellten sich an der Kasse an und gaben vor, etwas kaufen zu wollen. Als der Kassierer die Kasse öffnete, griff einer der beiden in die Kasse. Der zweite Täter packte den Angestellten währenddessen am Hals und hielt ihn so in Schach. Anschließend flüchteten die beiden Männer aus dem Geschäft.

Einen Täter beschreibt die Polizei als südländischen Typ von kräftiger Statur. Er soll zwischen 23 und 27 Jahre alt und etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß sein. Bekleidet war er mit einem schwarzen Trainingsanzug der Marke Adidas mit roten Streifen an den Seiten sowie auffälligem Schriftzug und Logo.

Sein Komplize wird von der Polizei ebenso als südländischer Typ etwa gleichen Alters beschrieben. Er soll zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß und schlank sein. Dieser Täter trug dunkle Bekleidung.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die sich bislang nicht bei der Polizei gemeldet haben und Angaben zur Identität der abgebildeten Personen sowie deren Aufenthaltsorte machen können.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 2 unter 46 64 27 31 16 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.