Schüler haben Geschenke selbst gefertigt

Siemensstadt.Zu seinem traditionellen Weihnachtsmarkt lädt das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium am 14. Dezember auf das Schulgelände am Jungfernheideweg 79 ein. Die Klassen präsentieren von 17 bis 20 Uhr an über 25 Ständen neben kulinarischen Köstlichkeiten selbst gefertigte Produkte als Geschenkideen für das Weihnachtfest. Die Einnahmen sind für die Schule und karitative Einrichtungen bestimmt. Weil es an dem Gymnasium nur begrenzt Parkmöglichkeiten gibt, sollten Besucher mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Die Haltestelle der Buslinie 123 ist an der Mäckeritzbrücke, die U-Bahnlinie 7 hält am Bahnhof Siemensdamm. Von dort aus ist die Schule zu Fuß in zehn Minuten zu erreichen.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden