Sterne fallen vom Himmel

Staaken. Um "Sterne die vom Himmel fallen" geht es am 21. März in der Bruno-H.-Bürgel-Sternwarte, Heerstraße 531. Klaus Jünemann berichtet von 19 Uhr an über kosmische Vagabunden zwischen den Planeten. Aufnahmen von Raumsonden und irdischen Teleskopen eröffnen die Welt der Kleinplaneten, Meteore, Sternschnuppen und Kometen. Dieser Vortrag ist auch für Kinder und Jugendliche geeignet. Der Eintritt kostet vier, ermäßigt zwei Euro.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.