Autorenlesung in der Bibliothek

Tegel.Die Autorin Jenny Erpenbeck liest im Rahmen der Reihe "Lesezeichen - Literatur live in Tegel" am 17. April aus ihrem neuen Roman "Aller Tage Abend". Erpenbeck, Jahrgang 1967, ist Regisseurin und vielfach preisgekrönte Schriftstellerin. Sie debütierte 1999 mit "Geschichte vom Alten Kind". Zuletzt feierte sie mit "Heimsuchung" einen großen, auch internationalen Erfolg. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19. Der Eintritt zur Lesung kostet sieben, ermäßigt vier Euro.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden