Greenwichpromenade

Beiträge zum Thema Greenwichpromenade

Umwelt

Neuer Sand für Spielplätze

Tegel. Ab Montag, 25. Oktober, wird der Sand auf dem Spielplatz am Buddeplatz ausgetauscht. Der Spielplatz ist deshalb mindestens eine Woche gesperrt. Ab 1. November erhält auch die Anlage an der Greenwichpromenade neuen Sand. Dies wird rund zwei Wochen dauern. Beide Spielplätze waren bisher mit Fallschutzkies ausgestattet, teilte das Grünflächenamt mit. Dieser Kies sei inzwischen aber sehr verhärtet und würde durch langlebigeren Fallschutzsand ersetzt. Der Austausch kostet insgesamt rund 17...

  • Tegel
  • 24.10.21
  • 10× gelesen
Verkehr

Busshuttle: Betrieb wurde erweitert

Tegel. Der Shuttlebetrieb mit selbst fahrenden Elektro-Kleinbussen in Alt-Tegel ist erweitert worden. Die "kleinen Gelben" fahren seit Anfang Oktober am Brunowplatz über die Brunowstraße zum Eisenhammerweg und von dort durch die Schlieperstraße. An der Kreuzung Medebacher Weg treffen sie wieder auf ihre ursprüngliche Route. Am Eisenhammerweg und an der Schlieperstraße gibt es zusätzliche Haltestellen. Die Route wird jetzt außerdem von einem zweiten Kleinbus befahren. Eine weitere Strecke führt...

  • Tegel
  • 12.10.21
  • 21× gelesen
Verkehr
Zwischen Tegel und Spandau sollen weiter nur Ausflugsschiffe verkehren.

Deutliche Absage
BVG, Senat und Reedereien lehnen Fährverbindung zwischen Tegel und Spandau ab

Zwischen der Greenwichpromenade und der Altstadt Spandau wird keine Solarfähre im öffentlichen Nahverkehr verkehren und damit auch das Strandbad Tegel keine Haltestelle werden. Dies teilte Verkehrsstaatssekretär Ingmar Streese (B'90/Grüne) dem Bezirk mit. BVG und auch die Reedereien halten ebenfalls nichts von der Idee. Die Anregungen selbst stammen von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Reinickendorf. Sie hatte sie im März beschlossen und darin das Bezirksamt ersucht, sich beim Senat über...

  • Tegel
  • 07.10.21
  • 450× gelesen
Ausflugstipps

Radroute am Tegeler See öffnet

Tegel. Rund um den Tegeler See wurde eine etwa 20 Kilometer lange touristische Fahrradroute angelegt. Sie wird am Sonnabend, 21. August, um 11 Uhr auf dem Hauptplatz der Greenwichpromenade vor den Tegeler Seeterrassen eröffnet. Danach kann die Radroute ab 12 Uhr bei zwei entgegengesetzt verlaufenden und geführten etwa dreistündigen Touren kennengelernt werden. Vor dem Start erhalten Teilnehmer weitere Informationen und ein kleines Verpflegungspaket. Wer mitfahren möchte, wird gebeten, sich bis...

  • Tegel
  • 08.08.21
  • 159× gelesen
Ausflugstipps
Es gibt viele besondere Blicke auf den Tegeler See.
6 Bilder

Überraschungen zu Wasser und zu Land
Der Tegeler See bietet daheimgebliebenen Urlaubern viel Abwechslung

Der Tegeler See ist Berlins zweitgrößtes Gewässer. Er hat viele Badestellen. Die bekannteste ist das erst im Juni nach fünfjähriger Schließung wieder eröffnete Strandbad Tegel. Der Tegeler See hat aber noch mehr zu bieten. Zu Wasser und an Land. Nicht alles ist vielleicht bekannt. Die Greenwichpromenade wahrscheinlich schon. Flaniermeile und Schiffsanlegestelle am Ostufer des Tegeler Sees. Sie ist einigermaßen bequem auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Mit der U-Bahnlinie 6 bis...

  • Tegel
  • 06.07.21
  • 84× gelesen
Umwelt
Derk Ehlert am Stamm der "Dicken Marie".
2 Bilder

Wildtierexperte erkundet den Tegeler See
Mit Derk Ehlert zur "Dicken Marie"

Das Alter wird auf rund 800 Jahre geschätzt. Vor 250 Jahren lagen die Humboldt-Brüder in ihrem Schatten. Die "Dicke Marie" nahe dem Tegeler See ist der Methusalem unter den Berliner Bäumen. Wildtierexperte Derk Ehlert widmet dem Baum bei seiner Videoexkursion rund um die Greenwichpromenade ein besonderes Augenmerk. Neben der „Dicken Marie“, einschließlich spezieller Drohnenaufnahmen interessierte Ehlert vor allem der Vogelbestand an Berlins zweitgrößtem See. Er entdeckte unter anderem...

  • Tegel
  • 04.03.21
  • 88× gelesen
Verkehr
Zwischen Tegel und Spandau verkehren derzeit nur Ausflugsdampfer wie die „Havel Queen“.
2 Bilder

CDU, Linke und Grüne wollen Solarfähre nach Spandau
Zusätzlicher Schiffsverkehr

Zwischen der Greenwichpromenade und der Spandauer Altstadt soll ein solarbetriebenes Wasserfahrzeug verkehren. Diese Forderung findet sich in zwei nahezu identisch formulierten Anträgen, hinter denen sich drei BVV-Fraktionen versammelt haben. Einer stammt von der CDU, der andere wurde gemeinsam von Grünen und Linken eingebracht. Beiden gemeinsam ist auch, dass bei dieser Verbindung, nach seiner geplanten Wiedereröffnung im Sommer 2021, auch das Strandbad Tegel angefahren werden soll. Weitere...

  • Tegel
  • 26.10.20
  • 186× gelesen
Verkehr

Testbetrieb mit E-Bussen wird fortgesetzt
Die "kleinen Gelben" fahren wieder

Im vergangenen Jahr waren die „kleinen Gelben“ im Einsatz, im Sommer sollte es auf einer zusätzlichen Strecke weitergehen. Wegen Corona verschob sich dieser Termin, er wird aber jetzt für Dezember angekündigt. Dann soll der Testbetrieb mit den selbstfahrenden Elektro-Kleinbussen fortgesetzt werden. Neben der bereits erprobten Verbindung vom U-Bahnhof Alt-Tegel in Richtung Greenwichpromenade geht es dann auch über die Straßen Alt-Tegel, Medebacher Weg, Schlieper- und Treskowstraße. Geplant sei...

  • Tegel
  • 24.10.20
  • 243× gelesen
Verkehr
Der Kleinbus der Seemeile bekommt drei modernere Nachfolger.

Künftig drei Busse auf Tegeler Seemeile unterwegs
Der „kleine Gelbe“ erhält Zuwachs

Die Seemeile vom U-Bahnhof Alt-Tegel zu den Seeterrassen wird im Sommer in erweiterter Form wieder aufgenommen – dann mit drei selbstfahrenden Bussen. Im Januar war das Projekt der Seemeile, bei dem ein kleiner selbstfahrender Bus auf seine Alltagstauglichkeit getestet wurde, vorerst beendet worden. Im Sommer bekommt der Wagen nun drei moderne Nachfolger. Unter dem neuen Namen „Shuttles & Co“ sollen die neuen Kleinbusse ab diesem Sommer wieder vom U-Bahnhof Alt-Tegel in Richtung...

  • Tegel
  • 19.02.20
  • 129× gelesen
Bauen
Das leerstehede Hotel soll nach Fertigstellung der Bauarbeiten wie auf dem Plakat der Baustellenabsicherung eine Einheit mit dem Neubau bilden.

Altersgerechtes Wohnen und Gastronomie sind geplant
Nach Rechtsstreit gehen Bauarbeiten an der Wilkestraße weiter

Am Übergang von der Wilkestraße zur Straße Alt-Tegel sind die Bauarbeiten für einen Neubaukomplex wieder aufgenommen worden. Seit 2017 war hier nichts mehr geschehen. Ein altes Hotel stand leer, ein benachbartes Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert war schon 2016 auf dem Grundstück Alt-Tegel 42-44 abgerissen worden. Im September 2016 hatte es allerdings auf dem Gelände eine Grundsteinlegung gegeben: Ein Investor wollte im Hotel aus den 1970er Jahren mit seinen markanten Balkonen bis hin zum...

  • Tegel
  • 23.11.19
  • 424× gelesen
Bauen
Diese bepflanzte britische Telefonzelle könnte Vorbild für das Reinickendorfer Häuschen werden.
2 Bilder

Telefonzelle im Exil: Felix Schönebeck will Rückkehr organisieren

Für die einst an der Greenwichpromenade aufgestellte englische Telefonzelle ergeben sich neue Perspektiven. Vor vielen Jahren beschenkte die englische Gemeinde Greenwich ihre „Partnerstadt“ Reinickendorf mit einer der berühmten roten englischen Telefonzellen. Der Bezirk stellte sie natürlich dort auf, wo der Bezug auf die Insel besonders sichtbar ist: An der Promenade, die nach Greenwich benannt ist. Doch Anfang des Jahres baute der Bezirk das zum Tegeler Wahrzeichen gewordene Häuschen ab und...

  • Wittenau
  • 26.01.18
  • 369× gelesen
Bauen
Die historischen Kanonen – einst ein Geschenk aus England – mussten aufgrund von Vandalismus-Schäden runderneuert werden.
2 Bilder

Kanonen sind zurück: Historische Geschütze am Tegeler Seeufer repariert

Tegel. Sie sind ein Hingucker an der südlichen Greenwichpromenade – die beiden gusseisernen Kanonen aus dem 18. Jahrhundert waren eine Weile fort; jetzt stehen die Schwergewichte wieder dort, wo sie hingehören. Wieder einmal war es Vandalismus, der auch den beiden gusseisernen Rohren und den Gestellen aus Eichenholz – Laffetten genannt – heftig zugesetzt hatte. Einige Zeit mussten Spaziergänger am Tegeler See daher aufs gewohnte Bild an der steinernen Ufer-Plattform verzichten. Der Bezirk hatte...

  • Tegel
  • 15.08.16
  • 1.098× gelesen
Sport

Im Stehen über den Tegeler See

Tegel. Auf Hawaii war Stand-Up-Paddling einst die Sportart der Könige. Bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Tegeler See durfte jedermann aufs Surfbrett. Doch auch hier stellten sich die Besten wahrhaft königlich an. Stand-Up-Paddling, kurz SUP erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit und liegt damit wahrlich im Trend. Als reinen Trendsport sehen die Veranstalter der Deutschen Meisterschaft ihre Disziplin jedoch nicht. Das Teilnehmerfeld gab ihnen auch Recht. Neben...

  • Tegel
  • 23.07.15
  • 505× gelesen
Politik
Martin Lambert (l.) mit Andreas Hoff-Hörig auf dem neuen Sportbootanleger.

Ab 2015 neuer Sportbootanleger an Greenwichpromenade

Tegel. Sportbootfahrer können sich ab kommendem Jahr auf eine neue Anlegemöglichkeit an der Greenwichpromenade freuen. Zurzeit wird letzte Hand an die beiden Stege gelegt.Zur Stärkung des Wassertourismus in Reinickendorf hatten sich die Abteilungen Wirtschaft von Stadtrat Uwe Brockhausen (SPD) und Stadtplanung von Stadtrat Martin Lambert (CDU) beim Berliner Senat für den Sportbootanleger eingesetzt. Der übernimmt nun zusammen mit dem Bund 90 Prozent von den rund 426.000 Euro, die die neue...

  • Tegel
  • 27.11.14
  • 515× gelesen
Kultur
Frank Zander
4 Bilder

Tegeler Hafenfest vom 17. bis 20. Juli an der Greenwichpromenade

Tegel. Von Donnerstag, 17., bis Sonntag, 20. Juli, verwandelt sich die Greenwichpromenade wieder in eine große Festmeile. Das traditionelle Tegeler Hafenfest, das Kultur- und Musikfestival an der Greenwichpromenade, erstreckt sich von der Sechserbrücke bis zum Kanonenplatz und bietet für Groß und Klein viele verschiedene Highlights.Am Tegeler See mit wunderbarem Ambiente präsentieren sich auf zwei Bühnen und in einem französischen Dorf Künstler und Bands der Spitzenklasse. Am Donnerstag startet...

  • Tegel
  • 03.07.14
  • 13.289× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.