Diebe auf dem Flughafen

Tegel.Beamte des Landeskriminalamtes haben am Montag, 3. September, drei Taschendiebe auf dem Flughafen Tegel festgenommen. Gegen 13 Uhr beobachteten die Zivilpolizisten zwei Männer im Alter von 37 und 48 Jahren sowie ihre 49-jährige Komplizin, die sich in der Haupthalle an eine Touristin herangeschlichen und ihre Handtasche gestohlen hatten. Bevor das Trio flüchten konnte, wurde es von den Polizisten gestellt. Nachforschungen ergaben, dass die Festgenommenen mit einem Auto im Stadtgebiet unterwegs waren, um sich nach Tatgelegenheiten umzuschauen. In dem Fahrzeug fanden die Polizisten weiteres Diebesgut. Im Verlauf der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Tatverdächtigen Paketsendungen mit Diebesgut in einem Paketshop in Charlottenburg aufgegeben hatten, das in Hotels erbeutet worden war.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden