Fahrräder vor Dieben sichern

Tegel.. Die Berliner Polizei codiert am 5. April im Freizeitzentrum Metronom Fahrräder. Die Aktion geht von 10 bis 15 Uhr, Annahmeschluss für die Räder ist um 14 Uhr. Kleine Mängel an Rädern werden sofort behoben. Außerdem ist die Feuerwehr mit ihrer Notrufberatung dabei und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat einen Infostand aufgebaut. Bei der Landesverkehrswacht Berlin können Interessierte den Fahrradsimulator ausprobieren oder einen Reaktions- und Sehtest machen. Für einBuffet mit kleinen Snacks und Getränken ist gesorgt. Für die Fahrradcodierung ist ein Eigentumsnachweis, ein Personalausweis oder Reisepass nötigt. Kinder und Jugendliche brauchen eine Vollmacht oder besser, die Eltern kommen gleich mit. Eintritt frei. Das Metronom ist in der Sterkrader Straße 44 und erreichbar unter 432 20 77.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.