In sieben Wochen ist Eröffnung

Am 1. August ziehen die ersten Bewohner und Mieter in das neu erbaute Johanniter-Stift Berlin-Tegel, Karolinenstraße 21. In direkter Nachbarschaft zur Humboldt-Bibliothek sowie in unmittelbarer Nähe der Haupteinkaufsstraße Tegels bietet die Einrichtung 117 Pflegeappartements und 31 altersgerechte Wohnungen. Ein außergewöhnlicher Standort, ein besonderes Betreuungskonzept und eine Ausrichtung der Gestaltung an den Bedürfnissen von Menschen mit Demenz und Menschen mit Sehbehinderung machen das Johanniter-Stift Berlin-Tegel einzigartig. In den hellen Pflegeappartements findet man eine Grundmöblierung mit ansprechenden Möbeln. Alle Bewohner können diese Ausstattung gern um eigene Lieblingsstücke ergänzen. Zu jedem Pflegeappartement gehört auch ein stilvolles, altersgerechtes Bad. Dadurch entsteht ein individueller, privater Bereich, den jeder Bewohner als Rückzugsort nutzen kann.

Alle Bewohner des Hauses können ganz nach ihren persönlichen Vorlieben Zeit in der Gemeinschaft verbringen. Eine besondere Farbgestaltung und unterschiedliche Orientierungshilfen erleichtern ihnen das Zurechtfinden im Haus und ermöglichen so ein selbstbestimmtes Leben.

Der geschützt gelegene Dachgarten und ein speziell angelegter Demenzgarten laden ein, Zeit im Freien zu verbringen. Eine abwechslungsreiche Pflanzenwelt, duftende Blumen und gemütliche Sitzbänke machen diese Bereiche zu einem Kleinod.

Jede einzelne der insgesamt 94 Einrichtungen der Johanniter Seniorenhäuser GmbH zeichnet sich durch ihren eigenen, unverwechselbaren Charakter aus. Getreu dem Motto "Geborgen im Alter" wird das neue Haus in Tegel durch die liebevolle Pflege und Betreuung in einer angenehmen Atmosphäre keine Wünsche offen lassen.

Wollte man das Johanniter-Stift Berlin-Tegel mit einem Musikstück vergleichen, es wäre sehr wahrscheinlich der Welterfolg "Have you met Miss Jones?" von Frank Sinatra: elegant, zeitlos, ein echter Klassiker eben.

Machen Sie sich doch selbst einmal ein Bild und seien Sie Gast im Johanniter-Stift Berlin-Tegel.

Zum Tag der offenen Tür am 3. August ab 10 Uhr laden Sie der Einrichtungsleiter Sebastian Schulz und die Pflegedienstleitung Natascha Günther herzlich ein.

Gerne können auch vor der Eröffnung am 1. August individuelle Besichtigungstermine vereinbart werden bei Einrichtungsleiter Sebastian Schulz, E-Mail: info-tegel@jose.johanniter.de. Auskünfte auf www.johanniter.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden