Querungshilfen für Fußgänger

Tegel.Das Tiefbauamt lässt noch bis Mitte November vier Gehwegvorstreckungen im Kreuzungsbereich Treskowstraße/Schlieperstraße anlegen. Die Kreuzung bleibt während der Bauarbeiten voll gesperrt. Die Baukosten betragen 45 000 Euro und werden über die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung finanziert. Die Gehwegvorstreckungen, auch Gehwegnasen genannt, sind Querungshilfen für Fußgänger. Als punktuelle Fahrbahneinengungen verkürzen sie den Weg über die Straße und verbessern die Sicht zwischen Autofahrer und Fußgänger.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden