Schüler gestalten Stromkästen

Tegel.Das Medienkompetenzzentrum Meredo, Namslaustraße 45/47, hat auch in diesem Jahr wieder Street-Art-Projekte mit dem Künstler Christian Kreisel organisiert. An vier Grundschulen werden diesmal Motive zum Thema "Zukunft und Strom" entwickelt, die in den nächsten Monaten 60 Stromverteilerkästen im Bezirk schmücken sollen. Im Rahmen eines weiteren Projektes wird mit den Schülern des sonderpädagogischen Förderzentrums Toulouse-Lautrec-Schule ein Stromhaus im Kiez gestaltet. Die Firma Vattenfall unterstützt diese Projekte. So wurden in den vergangenen zwei Jahren schon mit sechs Reinickendorfer Schulen über 90 Stromkästen künstlerisch bemalt. Der Bezirk leistet dabei finanzielle Hilfe und sorgt mit Schutzanzügen, Zelten und Handschuhen auch für die Ausstattung der Schüler. Die Gestaltung der Stromverteilerkästen ist ein kleiner Beitrag zur Verschönerung im Kiez Tegel-Süd.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.