Tanzen gegen die Gewalt

Tegel. Angelehnt an die Kampagne "One Billion Rising" gegen Gewalt an Frauen und Mädchen laden die Reinickendorfer Gleichstellungsbeauftragte Brigitte Kowas sowie der Frauen- und Mädchenbeirat zum gemeinsamen Tanzen am 25. November um 17.30 Uhr in die Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2. Mit dabei sind Mädchengruppen aus dem Centre Talma und des Interkulturellen Mädchen- und Frauentreffs.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.