Tourist-Info umgezogen

Tegel.Die Touristen-Information des Bezirks ist umgezogen. Sie sitzt ab sofort in Räumen der neuen Pflegeeinrichtung "Johanniter-Stift Tegel", Karolinenstraße 21. Geöffnet ist das Infobüro montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr. Der Umzug wurde nötig, weil der Betrieb des Pavillons der Touristen-Information in der Fußgängerzone Alt-Tegel im Winter witterungsbedingt micht möglich ist. Und die Räume in der Humboldt-Bibliothek stehen nicht mehr zur Verfügung. Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) bedankte sich beim Leiter der neuen Pflegeeinrichtung, Sebastian Schulz, für die Möglichkeit, dort einzuziehen. "Damit können wir das Serviceangebot an einem exponierten und gut erreichbaren Standort fortführen. Dies ist auch Ausdruck der sehr guten Zusammenarbeit mit der neuen Pflegeeinrichtung in Tegel."


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.