Zwischenfälle am Flughafen

Tegel.In der vergangenen Woche ist es zu zwei Zwischenfällen auf dem Flughafen Tegel gekommen. Am 11. Juni klagten morgens Mitarbeiter im Terminal C über Atembeschwerden und Übelkeit. Nach Vermutungen der Feuerwehr war nach dem Einsatz von Bodenputzmitteln nicht ausreichend gelüftet worden. Über ähnliche Beschwerden klagten am frühen Morgen des 13. Juni auch Mitarbeiter im Terminal D. Es wurde komplett geräumt.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.