Erfolgreiche Ruderer

Tegel. Beim Landesentscheid für Kinder im Alter von zwölf bis 14 Jahren auf der Regattastrecke in Grünau am Pfingstwochenende konnte der Ruder-Club Tegel vier Berliner Landestitel und zwei Vizemeisterschaften erringen. Dadurch qualifizierten sich insgesamt 18 Kinder des Klubs für den diesjährigen Bundeswettbewerb, der vom 4. bis zum 6. Juli in Rüdersdorf ausgetragen wird. Der Ruder-Club stellt das stärkste Aufgebot aus der Stadt und zeigte wieder einmal, warum er bereits 25 Mal vom Senat für die beste Nachwuchsarbeit ausgezeichnet worden ist. Mit diesen Erfolgen setzte der neue Kindertrainer, der U23-Vizeweltmeister Dominik Vent, die gute Arbeit seines langjährigen Vorgängers Jochen Zimmer nahtlos fort. Bei der ebenfalls am Pfingstwochenende parallel ausgetragenen Berliner Sommerregatta konnten die jungen Tegeler Ruderer insgesamt 23 Siege herausfahren und wurden auch hier stärkste Vereinsmannschaft vor dem Ruderklub am Wannsee und der Ruderunion Arkona.


Michael Nittel / min
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.