Beratungsbus am Jobcenter

Tempelhof. Am 8. und 9. September, jeweils von 8 bis 13 Uhr, macht ein Hartz-IV-Beratungsbus der Berliner Wohlfahrtsverbände vor dem Tempelhof-Schöneberger Jobcenter in der Wolframstraße Station. Sozialarbeiter beantworten kostenlos Fragen zum Arbeitslosengeld II, überprüfen Bescheide und geben Auskunft über Rechtsmittel. Zusätzlich zu der regulären Hartz-IV-Beratung können sich Bürger mit kleinem Einkommen an beiden Tagen im Bus auch noch über das Angebot der Caritas "Stromspar-Check für einkommensschwache Haushalte" informieren. Die weiteren Termine und Stationen des Busses sowie Hinweise zu Beratungsstellen sind im Internet unter www.beratung-kann-helfen.de anzuklicken.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.