Chorkonzert zum Totensonntag

Tempelhof. Der Lichtenrader Männerchor 1911 und der Kammerchor Leo Kestenberg geben am 23. November in der Kirche auf dem Tempelhofer Feld, Wolffring 72, ein gemeinsames Konzert. Gesungen werden unter anderem Werke von Lauridsen, Schubert, Biebl und Bruckner. Beginn ist 16 Uhr, Eintritt frei.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.