Die Residenz mit dem "Pflege Plus"

In der Seniorenresidenz Ullsteinstraße erhalten alle Bewohnern die Pflege und Betreuung, die sie individuell benötigen und die ihre Selbstständigkeit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht und fördert. Das Haus verfügt über 172 Pflegeplätze, verteilt auf 114 Einzel- und 29 Doppelzimmer.Zum Angebot gehört neben der vollstationären Dauerpflege auch die Verhinderungspflege. Die Leistungen beinhalten zudem ein umfangreiches Betreuungs- und Veranstaltungsangebot und dies für Menschen aller Pflegestufen und -kassen. Demenzkranken Menschen erhalten eine spezialisierte und zusätzliche Betreuung.

Im gemütlichen Ambiente kümmern sich rund 90 freundliche Mitarbeiter um die Bewohnerinnen und Bewohner. Die Alloheim-Residenz ist sehr gut an das Sozial- und Gemeinwesen des Ortsteils angebunden und in diesen integriert. Sie liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Vivantes Klinikum Wenckebach.

Seit März 1998 nimmt die Residenz am Berliner Modellprojekt "Die Pflege mit dem Plus" der AOK und weiterer Krankenkassen teil. In Zusammenarbeit mit den Krankenkassen erfolgt die medizinische Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner durch direkt im Haus angestellte Ärzte und Therapeuten. Durch dieses Angebot können z.B. Krankenhausaufenthalte von Bewohnern verhindert bzw. die Dauer von Krankenhausaufenthalten wesentlich reduziert werden. Zu unserem Tag der offenen Tür am 1. Dezember in der Zeit von 15 bis 18 Uhr laden wir Sie herzlich in unser Haus in der Ullsteinstraße 159 ein.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden