Familienzentrum ausgezeichnet

Schöneberg.Das Regenbogenfamilienzentrum des Lesben- und Schwulenverbands Berlin, Cherusker Straße 22, ist einer von 100 "Ausgezeichneten Orten im Land der Ideen". Die Ehrung wird von der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" und der Deutschen Bank vergeben. Das Zentrum, das Beratungs-, Bildungs- und Gruppenangebote für queere Familien bereithält, ist im Frühling eröffnet worden. In den kommenden Wochen kann im Internet ein Publikumssieger unter den 100 Preisträgern gekürt werden. Mehr Infos unter www.land-der-ideen.de/ausgezeichnete-orte/preistraeger/regenbogenfamilienzentrum.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.