Festnahme nach Überfall

Tempelhof.Kurz nach einem Überfall auf einen Spätkauf am Tempelhofer Damm am 16. November gegen 21.20 Uhr haben Polizeibeamte der Operativen Gruppe Jugendgewalt der Direktion 4 den mutmaßlichen Täter in der Ringbahnstraße festgenommen. Der 24-Jährige soll den 36-jährigen Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe von Geld gezwungen haben. Nachdem der Aufforderung nachgekommen worden war, flüchtete der Täter.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden