Film über Stroh im Lehmbau

Tempelhof. Im Rahmen des Sommer-Familien-Boulvards in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13-18, wird am 16. August der Film "Stroh im Kopf" gezeigt. Ein Streifen, der von modernem Strohballenbau handelt. Die Filmerin Heidi Snel besuchte in ihrem zweiten Streifen die Besitzer von Häusern, die vor zehn Jahren im Stohballenlehmbau gedämmt oder gebaut wurden. Was daraus geworden ist, wird als "ein unterhaltsamer, informativer Bericht" angekündigt. Die Vorstellung im Familientreffpunkt der ufaFabrik beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und Platzreservierung unter 75 50 30.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.