Krankenhaus eröffnet Garten

Tempelhof.Seit Herbst 2012 pflegen Mitarbeiter der Kinder- und Jugendpsychiatrie mit ihren Schützlingen einen üppigen, selbst angelegten Sinnesgarten mit Gemüse- und Kräuterbeeten im Innenhof des St. Joseph Krankenhauses, Wüsthoffstraße 15. "Besonders für Kinder- und Jugendliche in der Großstadt, die oftmals ohne Bindung an die Natur aufwachsen, kann das bewusste Re-Aktivieren aller Sinne Teil eines Therapiekonzeptes sein. Sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen, all diese Empfindungen werden in einem Sinnesgarten angesprochen", heißt es unter anderem in dem Konzept. Am 27. September um 10.30 Uhr soll der Krankenhausgarten mit einer Erntedankandacht offiziell eröffnet werden.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.