Modemesse fällt aus

Tempelhof. Die Modemesse Bread&Butter im ehemaligen Flughafengebäude fällt im Januar aus. Das sei sehr bedauerlich, sagte der Geschäftsführer der Tempelhof Projekt GmbH, Gerhard Steindorf. Er bezeichnete die Messe als einen Wegbereiter für den Veranstaltungsort Flughafen Tempelhof. Dieser sei zu einem international gefragten und erfolgreichen Ort geworden. "Ich hoffe, dass die Bread&Butter nicht dauerhaft abgesagt wird", so Steindorf. Das denkmalgeschützte Gebäudeensemble wird seit 2009 genutzt. Messen, Musik- und Sportveranstaltungen sind in Europas größtem Baudenkmal ebenso möglich wie Produktpräsentationen, Galadinners und Preisverleihungen. Im diesem Jahr haben fast 90 Veranstaltungen im Flughafen stattgefunden.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.