Neuer PEKiP-Kurs

Tempelhof.In der evangelischen Familienbildungsstätte Tempelhof, Friedrich-Franz-Straße 11b, beginnt am 21. September ein neuer PEKiP-Kurs für Eltern mit im Juni und Juli geborenen Babys. PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Konzept der Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Der Kurs beinhaltet zehn Termine. Ziel ist es, Eltern und Kleinkinder im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen. Anmeldung unter 752 20 15.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden