Presseball im Flughafen

Tempelhof. Der Vorstand der Bundespressekonferenz hat mit der Tempelhof Projekt GmbH vereinbart, dass der diesjährige Bundespresseball am 21. November in der Haupthalle des ehemaligen Flughafens gefeiert wird. Er ist seit 1951 das alljährliche Fest des politischen Journalismus in Deutschland. Zu den geladenen Gästen gehören der Bundespräsident, die Bundesminister, Abgeordnete, die Partei- und Fraktionsvorsitzenden der im Bundestag vertretenen Parteien, Chefredakteure, Herausgeber, Intendanten Geschäftsführer und Vorstände der wichtigsten Unternehmen in Deutschland.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.