Startklar mit Freunden

Tempelhof.Das Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufa-Fabrik (NUSZ) Viktoriastraße 10-18, unterstützt das Projekt "Startklar mit Freunden" und sucht dafür ehrenamtliche Paten. Die Paten sollen Zugewanderten während ihres Ankommens in Berlin bei alltäglichen Problemen unterstützen. Zum Beispiel bei der Wohnungssuche, der Begleitung bei Behördengängen oder einfach nur gemeinsam Berlin erkunden. Der zeitliche Umfang sollte etwa zwei bis vier Stunden in der Woche betragen. Alle weiteren Informationen unter 70 17 09 71.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.