Zwei Bäume und 160 Sträucher

Tempelhof. Große Freude in der Evangelischen Kita Alt-Tempelhof, Albrechtstraße 105. Optiker Fielmann hat den Knirpsen zwecks Gestaltung des Außenbereichs zwei Apfelbäume sowie 160 Sträucher und Heckenpflanzen heimischer Arten spendiert. Fielmann engagiert sich bereits seit Jahrzehnten im Natur- und Umweltschutz. Das Unternehmen pflanzt unter anderem jedes Jahr für jeden Mitarbeiter einen Baum, inzwischen sind es schon über eine Million Bäume.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.