2. Abteilung

Friedenauer TSC nicht zu stoppen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Friedenau | am 17.03.2015 | 30 mal gelesen

Friedenau. Der Friedenauer TSC ist in der 2. Abteilung der Landesliga nicht zu stoppen und kam im fünften Rückrundenspiel zum fünften Sieg. Dieser fiel mit 1:0 über den SV Blau-Gelb zwar knapp aus, war jedoch hochverdient. Die Elf aus Weißensee zeigte eine sehr engagierte Leistung, aber Friedenau ließ keine Torchancen zu und kam durch Dowall unmittelbar nach der Pause zum alles entscheidenden Treffer. Damit schloss der...

Rehberge kann noch siegen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Wedding | am 04.03.2015 | 34 mal gelesen

Wedding. Nach zwei Niederlagen in Folge hat der BSC Rehberge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Beim FC Nordost gewannen die "Rehe" am vergangenen Sonntag mit 2:1 und halten damit Anschluss an die führenden Klubs in der 2. Abteilung der Bezirksliga. Rehberge nutzte im ersten Abschnitt zwei der vielen Fehler in der Nordost-Abwehr durch Cevleyan und Baum zur 2:0-Führung. Nach dem Wechsel übernahm Nordost das Kommando und...

Götzenbrucker trifft doppelt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | am 04.03.2015 | 19 mal gelesen

Schöneberg. In der 2. Abteilung der Bezirksliga hat der 1. FC Schöneberg einen ungefährdeten Sieg eingefahren. Gegen den Frohnauer SC gewann der Tabellenführer am vorigen Sonntag klar 5:0 (1:0). Schöneberg investierte viel und spielte den Gegner mit druckvollem Pressing müde. Das zahlte sich aus: Trainer Ayhan Bilek wechselte frische Kräfte ein, die das Ergebnis deutlich gestalteten. Götzenbrucker (56., 74.) traf doppelt,...

Preussen muss zuschauen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Lankwitz | am 04.03.2015 | 11 mal gelesen

Lankwitz. Der Spitzenreiter der Landesliga (2. Abteilung) konnte am vergangenen Wochenende gemütlich die Füße hochlegen und dabei zuschauen, was die Konkurrenz macht. Die Mannschaft von Trainer Andreas "Zecke" Neuendorf war nämlich spielfrei. Am Sonntag muss der BFC Preussen aber wieder ran. Gegner im Preussen-Stadion ist um 12 Uhr der SSC Südwest, gegen den es in der Hinserie eine 0:1-Niederlage gab. Fußball-Woche / AK