Landesliga

Beiträge zum Thema Landesliga

Sport
Robert Häsen (schwarz) und der SCC streben den Aufstieg in die Berlin-Liga an.

Zwei heiße Eisen im Feuer
Fußballer starten in die Rückrunde

Mit zwei heißen Eisen im Feuer beginnt für die Teams aus Charlottenburg und Wilmersdorf am 8. und 9. Februar auch in den beiden Fußball-Landesligen die Rückrunde. Sowohl für den SC Charlottenburg, Herbstmeister der Staffel zwei, als auch für den 1. FC Wilmersdorf, Spitzenreiter der Staffel eins, gibt es nur ein Ziel: den Berlin-Liga-Aufstieg! Der 1. FC Wilmersdorf gastiert zum Auftakt in die zweite Saisonhälfte beim Tabellenvierzehnten Friedenauer TSC und sollte dort drei Punkte einfahren,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 03.02.20
  • 116× gelesen
Sport
Der Berliner SV 92 mischt im Aufstiegsrennen der Bezirksliga, Staffel zwei noch munter mit.
2 Bilder

Wachablösung in Schmargendorf?
Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf schwach – BSV kämpft um Aufstieg

Die Spielzeiten der Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf und vom Berliner SV 92, beide im Stadion Wilmersdorf beheimatet, könnten nicht unterschiedlicher sein: Während die Sportfreunde in der Landesliga alle 15 Ligaspiele verloren haben und mit großer Wahrscheinlichkeit dem Abstieg in die Bezirksliga nicht entgehen werden, strebt der BSV den umgekehrten Weg an. Aber auch die Hinrunde der Störche, wie die Kicker vom BSV liebevoll gerufen werden, hätte reibungsloser ablaufen können: Mit...

  • Schmargendorf
  • 02.01.20
  • 68× gelesen
Sport
Der 1. FC Wilmersdorf (rot/weiß) ist Herbstmeister in der Fußball-Landesliga, Staffel eins.
2 Bilder

Als Nummer eins ins neue Jahr
1. FC Wilmersdorf strebt die Rückkehr in die Berlin-Liga-an

Der 1. FC Wilmersdorf ist als Spitzenreiter der Fußball-Landesliga, Staffel eins in die Winterpause gegangen und darf sich mit dem inoffiziellen Titel des Herbstmeisters schmücken. Damit werden die Wilmersdorf auch mit dem Prädikat Topfavorit auf den Berlin-Liga-Aufstieg in die Rückrunde gehen. Aber mit diesem Druck werden die Rot-Weißen umgehen können. Denn das Team verfügt nach einigen guten Verpflichtungen im Sommer über ausreichend erfahrene Spieler. Aber Vorsicht: Die Konkurrenz...

  • Wilmersdorf
  • 21.12.19
  • 102× gelesen
Sport
Der Wittenauer SC Concordia (gelb) will versuchen, in der Rückrunde der Fußball-Landesliga noch mal ganz vorn angreifen.

Karsten Steffan bleibt Coach beim Wittenauer SC
Mit dem Trainer ins achte Jahr

Karsten Steffan bleibt auch in der Saison 2020/21 Coach beim Fußball-Landesligisten Wittenauer SC Concordia. Darauf verständigten sich beide Seiten in diesen Tagen. Damit wird Steffan, ehemals Trainer beim 1. FC Lübars, ab dem Sommer 2020 in sein mittlerweile achtes Jahr als Coach beim Wittenauer SC Concordia gehen. Nach zwei richtig guten Spielzeiten, als die Schwarz-Gelben auf den Plätzen vier und fünf eingelaufen waren, werden die Wittenauer auch in dieser Saison in der oberen...

  • Wittenau
  • 14.12.19
  • 119× gelesen
Sport
Der SC Charlottenburg (schwarz) ist Herbstmeister in der Fußball-Landesliga, Staffel zwei.

SC Charlottenburg ist Herbstmeister
Riedel-Truppe überwintert in der Landesliga auf Platz eins

Der SC Charlottenburg ist Herbstmeister der Fußball-Landesliga, Staffel zwei. Das Team um Coach Jörg Riedel sicherte sich Platz eins zur Winterpause bereits am vorletzten Spieltag der Hinrunde durch einen 3:2-Erfolg beim Weißenseer FC. Nicht zuletzt diese Partie hat aber auch gezeigt: Vor der Rückkehr des SCC in die Berlin-Liga steht noch ein hartes Stück Arbeit. Und das Verfolgerfeld ist groß. Bis zum 9. Spieltag marschierte der SCC durch die Landesliga wie das so oft zitierte heiße...

  • Westend
  • 11.12.19
  • 60× gelesen
Sport
Dennis Linke, Sportlicher Leiter und Trainer der ersten Mannschaft vom Friedenauer TSC, will mit seinem Klub ein Zeichen im Kampf gegen Gewalt gegenüber Schiedsrichtern setzen.

Gewalt im Amateurfußball
Dieser Berliner Verein schützt seine Schiedsrichter jetzt mit Bodyguards

Kann ich als Schiedsrichter guten Gewissens eine Partie leiten oder muss ich mir ernsthafte Sorgen um meine Gesundheit machen? Diese Frage müssen sich Schiedsrichter stellen, nachdem es in letzter Zeit immer häufiger zu gewaltsamen Übergriffen im Amateurfußballbereich gekommen ist. Der Berliner Landesligist Friedenauer TSC setzt jetzt ein Zeichen und engagiert für jedes Spiel einen Sicherheitsdienst. "Den Schritt mit den Bodyguards haben wir deshalb ins Leben gerufen, da die Aktionen, die...

  • Friedenau
  • 18.11.19
  • 138× gelesen
Sport
Der Schuss ins Glück. Mit diesem Treffer war klar, dass Sercan-Günay Seyyidoglu gegen Ex-Nationalspieler Sebastian Kehl gewinnen würde. Der frühere BVB-Star schaut im Hintergrund staunend zu.
4 Bilder

ZDF-Torwandschießen
Berliner gewinnt gegen Sebastian Kehl

Einmal im Leben den Profi an der ZDF-Torwand schlagen - davon träumt wohl jeder Amateurfußballer. Für Sercan-Günay Seyyidoglu vom Berliner Landesligisten Friedenauer TSC ist genau dieser Traum jetzt wahr geworden. Am 2. November traf er an der Torwand im aktuellen Sportstudio zweimal und damit einmal öfter als sein Kontrahent Sebastian Kehl. "Im Vorfeld habe ich mir vorgenommen drei Treffer zu erzielen. Das ist mir zwar nicht gelungen. Aber ein gutes Pferd springt eben nur so hoch wie es...

  • Friedenau
  • 14.11.19
  • 195× gelesen
Sport
Der 1. FC Wilmersdorf (rot-weiß) hat sich im Pokal gegen den Regionalligisten Altglienicke trotz einer 2:5-Niederlage wacker geschlagen.
5 Bilder

Gut gespielt – Sensation verpasst
1. FC Wilmersdorf scheidet im Pokal gegen Regionalligisten aus

Der 1. FC Wilmersdorf hat in der 3. Runde des Berliner Fußballpokals zwar eine Überraschung verpasst, sich aber mehr als wacker geschlagen: Der Landesligist unterlag dem Regionalligisten VSG Altglienicke trotz guter Leistung letztlich mit 2:5. Obwohl der 1. FC nach zwei Treffern von Tugay Uzan einem frühen Rückstand hinterher laufen musste, hielt man über die gesamte Spielzeit toll dagegen und brachte den großen Favoriten nach dem Anschlusstreffer von Stephan Kwasi Boachie kurz nach dem...

  • Wilmersdorf
  • 15.10.19
  • 133× gelesen
Sport
Dem Nordberliner SC (gelb) wurden beim 0:5 gegen den Tabellenführer SC Charlottenburg deutlich die Grenzen aufgezeigt.

Nordberliner SC unterliegt dem Spitzenreiter
Eine Nummer zu groß

Der Nordberliner SC hat am 7. Spieltag in der Fußball-Landesliga, Staffel zwei eine deutliche Pleite hinnehmen müssen: Beim Spitzenreiter SC Charlottenburg unterlag die Truppe um Trainer Michael Linde klar mit 0:5. Der SCC sei eine Nummer zu groß gewesen, ließ der Coach nach der Partie verlauten. Neutrale Beobachter attestierten zudem, dass die Heiligenseer mit diesem Ergebnis noch gut bedient gewesen seien. Dabei hielten die Gelb-Blauen vom Elchdamm in der ersten Halbzeit gut mit,...

  • Heiligensee
  • 10.10.19
  • 72× gelesen
Sport
Nils Pötting (schwarz) und der SCC trennten sich im Spitzenspiel der Landesliga mit dem FC Internationale mit 1:1.

Understatement in Westend
SC Charlottenburg teilt im Spitzenspiel die Punkte

Fußballfans und Fachleute sind sich einig: Der SC Charlottenburg ist als einer der Mitfavoriten auf die Meisterschaft in der Fußball-Landesliga, 2. Abteilung in die Saison gegangen. Der Kader ist top – viele Spieler haben schon höherklassig gekickt. Und doch hält man in Westend den Ball flach in den Reihen der Schwarz-Weißen. Topfavoriten seien andere. Fakt ist: Nach den ersten drei Spieltagen hat sich der SCC mit zwei Siegen und einem Remis im ersten Tabellendrittel platziert: Nach Siegen...

  • Westend
  • 05.09.19
  • 145× gelesen
Sport
Der geht rein! Benjamin Lamprecht (gelb) – hier beim 4:1 gegen Meteor – hat in den ersten drei Spielen schon drei Mal getroffen.

Wittenauer SC Concordia startet ordentlich in die Saison
„Verfolger klingt gut“

Der Wittenauer SC Concordia ist mit zwei Siegen und einer unglücklichen, aber verdienten Niederlage in die neue Saison der Fußball-Landesliga gestartet. Zum Auftakt gab es ein 1:2 beim TSV Mariendorf – einem Team, das man getrost zum Kreis der Meisterschaftskandidaten mitzählen darf. Das Tor, das die Niederlage der Wittenauer besiegelte, fiel aber erst in der Nachspielzeit. Am 2. Spieltag gelang mit dem 4:1-Erfolg über Aufsteiger BFC Meteor der erste Saisonsieg. Dieser fiel letztlich aber...

  • Wittenau
  • 03.09.19
  • 112× gelesen
Sport
Jahr für Jahr gehört Marcel Madsack (gelb) nun schon zu den Toptorjägern in der Fußball-Landesliga.

Wittenauer SC geht in seine achte Landesliga-Saison
Der 68-Tore-Sturm

Der Wittenauer SC Concordia geht in seine mittlerweile achte Landesliga-Saison in Folge und hat sich damit längst zu einer festen Institution in Berlins zweithöchster Spielklasse gemausert. Doch während man in den letzten Jahren stets mit dem Ziel, möglichst frühzeitig den Klassenerhalt zu sichern und einen einstelligen Tabellenplatz zu belegen, in die Saison gegangen war, könnten nun mutigere Ziele formuliert werden. Oder doch nicht? „Primär ist es schon unser Ziel, möglichst schnell genug...

  • Wittenau
  • 31.07.19
  • 74× gelesen
Sport
Abwehr-Chefin Felicia Liebaert (li.) ist im Defensivzentrum des SCC gesetzt.
3 Bilder

Hoch das Visier!
Für die Fußballerinnen des SCC ist der Aufstieg alternativlos

Die Fußballerinnen des SC Charlottenburg scharren schon mit den Hufen: Das Fristen in der Bezirksliga soll nach der in Kürze startenden neuen Spielzeit ein Ende haben. „Wir wollen rauf“, sagt Coach Daniel Kübler, um sich gleich darauf zu korrigieren: „Was sage ich? Wir müssen rauf!“ Eigentlich ist Kübler einer, der keinen Druck auf seine Spielerinnen ausüben möchte. Aus Spaß soll auf der Julius-Hirsch-Sportanlage gekickt werden. Damit fuhr er bislang ganz gut, innerhalb der vergangenen sechs...

  • Westend
  • 30.07.19
  • 160× gelesen
Sport
Mit Nils Pötting (gelb) hat der SC Charlottenburg einen richtig guten Kicker von den Sportfreunden  Charlottenburg-Wilmersdorf verpflichtet.
3 Bilder

Bereit für die Berlin-Liga-Rückkehr
Fußballer vom SC Charlottenburg haben sich gut verstärkt

Der SC Charlottenburg wird Mitte August als heißer Anwärter auf den direkten Wiederaufstieg in die neue Saison der Fußball-Landesliga starten. Nach dem Abstieg aus der Berlin-Liga konnten alle Leistungsträger gehalten werden. Zudem wurden noch ein paar gute Kicker ins Mommsenstadion geholt. Die wichtigste Personalie war aber vorab der Trainer: Coach Jörg Riedel hatte schon frühzeitig signalisiert, den SCC auch in der Landesliga betreuen zu wollen und eine Rückkehr in Berlins höchste...

  • Westend
  • 18.07.19
  • 160× gelesen
Sport
Mit dem 3:1- Erfolg beim 1. FC Schöneberg am 19. Mai hatten sich die Sportfreunde (schwarz/gelb) vorzeitig den Klassenerhalt in der Landesliga gesichert.
2 Bilder

Tolle Premierensaison – doch Coach Thielecke geht
Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf schaffen den Klassenerhalt

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf ihre Premierensaison in der Fußball-Landesliga beendet: Durch einen 3:1-Erfolg beim 1. FC Schöneberg hatten sich die Schwarz-Gelben bereits am drittletzten Spieltag den Klassenerhalt gesichert. Doch nur ein paar Tage zuvor war bekannt geworden, dass Erfolgscoach Thorsten Thielecke das Team verlassen wird. Der Trainer wird ab der kommenden Saison die Füchse Berlin coachen. Der Jubel war riesengroß....

  • Wilmersdorf
  • 29.05.19
  • 105× gelesen
Sport
Klassenerhalt geschafft: Der Frohnauer SC (weiß) wird auch in der kommenden Saison in der Berlin-Liga antreten.

Frohnauer SC bleibt drin, VfB Hermsdorf steigt ab
Freud und Leid im Norden

Der Frohnauer SC wird auch in der kommenden Saison in der Berlin-Liga spielen. Spätestens mit dem 3:2-Heimsieg am vorletzten Spieltag gegen Berlin Türkspor am 26. Mai war der Klassenerhalt auch rechnerisch in trockenen Tüchern. Lucas Rindermann, Nick Przesang und Tarik Cakir beseitigten mit ihren Treffern im Duell mit der Truppe vom Charlottenburger Heckerdamm alle Zweifel. Dabei hatte der Aufsteiger aus Frohnau über die komplette Spielzeit hinweg nie wirklich akut in Abstiegsgefahr...

  • Frohnau
  • 28.05.19
  • 188× gelesen
Sport
Hamdi Chamkhi (weiß) und Berlin United – hier beim 10:0-Triumph über den FC Srbija – kicken in der nächsten Saison in der Berlin-Liga.
2 Bilder

Mission eindrucksvoll erfüllt!
Berlin United steigt in die Berlin-Liga auf / "Icke" Häßler bleibt Trainer

Die Fußballer von Berlin United werden in der kommenden Saison in Berlins höchster Spielklasse kicken: Am drittletzten Spieltag der Landesliga, Staffel zwei deklassierte die Truppe um Trainer Thomas „Icke“ Häßler den FC Srbija aus Spandau mit 10:0 und sicherte sich damit vorzeitig die Meisterschaft und den Aufstieg in die Berlin-Liga. Bereits in der ersten Halbzeit war United im entscheidenden Duell mit Srbija klar überlegen, versäumte es aber, aus der Vielzahl der guten Torgelegenheiten...

  • Westend
  • 23.05.19
  • 455× gelesen
Sport
Der Berliner SC (schwarz) und der TuS Makkabi trennten sich in einem spannenden Derby leistungsgerecht mit 2:2.
4 Bilder

Zittern im Abstiegskampf
Berlin-Liga: TuS Makkabi bangt, BSC II hofft

Fußball kann manchmal kurios sein. Diese Erfahrung müssen zurzeit die Anhänger vom TuS Makkabi in der Berlin-Liga machen: Die Truppe um Coach Frank Diekmann lieferte in den letzten Wochen mitunter richtig gute Leistungen ab, blieb zuletzt gegen vier Topteams der Liga sogar ohne Niederlage und kommt dem Tabellenkeller trotzdem immer näher. Das Problem: In den Spielen gegen Berlin Türkspor (3:3), BSV Eintracht Mahlsdorf (3:3), SFC Stern 1900 (0:0) und beim Berliner SC (2:2) holte man „nur“...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.04.19
  • 90× gelesen
Sport
Nach dem 0:2 beim Schlusslicht Berliner SC II ist der VfB Hermsdorf (rot/weiß) auf einen Abstiegsplatz gerutscht.

VfB rutscht in der Landesliga auf einen Abstiegsrang
„Wir haben einen Sch… gespielt“

„Wir haben einen Sch… gespielt!“ Konsterniert und ein wenig ratlos verließen die Spieler vom VfB Hermsdorf den Sportplatz an der Hubertusallee in Grunewald. Soeben hatte das Team aus dem Norden das Kellerduell der Fußball-Landesliga beim Berliner SC II mit 0:2 verloren und war damit auf einen Abstiegsrang gerutscht. Das hätten sich wohl auch die größten Pessimisten in ihren schlimmsten Alpträumen nicht so vorgestellt: Der VfB Hermsdorf, pure Tradition im Berliner Fußball und aus...

  • Hermsdorf
  • 10.04.19
  • 112× gelesen
Sport
Der 1. FC Wilmersdorf (schwarz) ist das einzige Team, das gegen Berlin United in zwei Ligaspielen nicht verloren hat.
2 Bilder

Unbeirrt in Richtung Berlin-Liga
Fußballer von Berlin United sind nicht zu stoppen

Berlin United ist auf dem Weg in die Berlin-Liga nicht zu stoppen. Durch den 5:2-Erfolg am 20. Spieltag beim BFC Dynamo II baute die Truppe vom Spandauer Damm den Vorsprung auf den dritten Rang, der nicht mehr zum Aufstieg berechtigt, auf 13 Punkte aus. Enttäuschend verläuft die Saison indes für den 1. FC Wilmersdorf. Das heiß gehandelte Team aus dem Volkspark läuft der Musik überraschenderweise hinterher. Bei noch sieben ausstehenden Spielen und den bisher gezeigten Leistungen glaubt...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 08.04.19
  • 301× gelesen
Sport
Holger Seidel ist überhaupt nicht enttäuscht, dass der Wittenauer SC nach einer Niederlagenserie seine Aufstiegsträume begraben musste.

Aufstiegsträume nach Niederlagenserie geplatzt
„Überhaupt nicht enttäuscht“

Bis Ende November und dem 4:2-Triumph über das Topteam Berlin United rockte der Wittenauer SC Concordia die Fußball-Landesliga, kletterte bis auf Platz zwei, war einmal mehr das Überraschungsteam der Liga und träumte – völlig zu Recht – vom erstmaligen Aufstieg in Berlins höchste Spielklasse in der 109-jährigen Vereinsgeschichte. Doch dann hagelte es sechs Niederlagen in sieben Partien. Der Traum war zerplatzt. Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit dem Vorsitzenden Holger Seidel...

  • Wittenau
  • 03.04.19
  • 127× gelesen
Sport
Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf (gelb) haben im Abstiegskampf der Fußball-Landesliga alle Trümpfe in der eigenen Hand.

03er vorn, Sportfreunde im Keller
Aufstiegsrennen und Abstiegskampf in Charlottenburg-Wilmersdorf

Wenn man acht Spieltage vor Abschluss der Saison in der Fußball-Landesliga, Staffel eins die Teams aus Charlottenburg-Wilmersdorf sucht, muss man an die Tabellenspitze und in den Tabellenkeller schauen. Während der FC Brandenburg 03 im Aufstiegsrennen kräftig mitmischt, kämpfen die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf und die zweite Mannschaft vom Berliner SC um den Klassenerhalt. Doch während die Sportfreunde zurzeit über dem Strich stehen und alle Trümpfe in der eigenen Hand haben,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 29.03.19
  • 197× gelesen
Sport
Der VfB Hermsdorf (rot) – hier gegen den FC Brandenburg 03 – ist in der Landesliga ein wenig überraschend in Abstiegsgefahr geraten.

Traditionsklubs stecken im im Tabellenkeller fest
Abstiegskampf für vier Teams

Keine Frage: Der Reinickendorfer Fußball hat schon bessere Tage gesehen. Von den fünf Teams, die in den beiden höchsten Berliner Spielklassen antreten, heißt es für vier Klubs in dieser Spielzeit: Abstiegskampf! Während beim Frohnauer SC und den Füchsen in der Berlin-Liga bereits zu Saisonbeginn davon auszugehen war, dass es eng werden könnte, kommt der drohende Klassenkampf für den VfB Hermsdorf und den Nordberliner SC (NBSC) in den Fußball-Landesligen schon ein wenig überraschend. Viele,...

  • Reinickendorf
  • 17.03.19
  • 115× gelesen
Sport
Der Wittenauer SC (gelb) ist mit einem Sieg gegen den Nordberliner SC und einer Pleite gegen den FC Spandau in die Rückrunde gestartet.

Wittenauer SC Concordia lässt erneut Federn
Der Albtraum heißt Spandau

In der Fußball-Landesliga, Staffel zwei hat sich der Kampf um den Relegationsplatz zu einem Schneckenrennen entwickelt: Am 16. Spieltag konnten von den fünf Teams, die zurzeit in Frage kommen, Platz zwei hinter dem Überflieger Berlin United zu erreichen, nur zwei gewinnen. Zu den Verlierern gehörte auch der Wittenauer SC Concordia. Um an dieser Stelle gleich mal eines klarzustellen: Die Wittenauer spielen – wie schon in der Vorsaison – eine tolle Spielzeit, wie sie der Mannschaft nur wenige...

  • Wittenau
  • 22.02.19
  • 106× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.