Alles zum Thema Landesliga

Beiträge zum Thema Landesliga

Sport

Sieg im Spitzenspiel

Hakenfelde. Der SSC Teutonia gewann das Landesliga-Spitzenspiel 3:1 (1:0) gegen Concordia Wittenau. „Meine Mannschaft hat gezeigt, dass sie auch große Spiele gewinnen kann“, sagte Trainer Matthias Wolk. Nachdem Madsack die Gäste in der 84. Minute mit seinem Treffer herangebracht hatte, sorgte Joker Stellke für die Entscheidung. Kurz danach mussten Wolk und Assistent Brand wegen Meckerns auf die Tribüne. Teutonia spielt am Sonntag um 11 Uhr am Elchdamm beim Nordberliner SC.

  • Spandau
  • 05.12.18
  • 8× gelesen
Sport

Keine Tore in Mahlsdorf

Mahlsdorf. Eintracht Mahlsdorf tritt in der Berlin-Liga auf der Stelle. Die Mannschaft kam vor heimischer Kulisse gegen den im Tabellenkeller feststeckenden BFC Preussen nicht über ein 0:0 hinaus. Während den Gästen aus Lankwitz der eine Punkt genügte, um die Abstiegsränge vorerst zu verlassen, verharrt Mahlsdorf im Gesamtklassement auf Platz fünf. Der Rückstand auf Spitzenreiter Sparta Lichtenberg beträgt mittlerweile satte elf Zähler. Um die Hinrunde mit einem Erfolgserlebnis abschließen zu...

  • Biesdorf
  • 05.12.18
  • 4× gelesen
Sport

Spiel gedreht

 Wilmersdorf. Die Elf von Trainer Fatih Polat hat im Heimspiel am Sonntag gegen die Reserve des BFC Dynamo einen 3:1 (0:1)-Sieg eingefahren. Zur Pause lag der 1. FC Wilmersdorf durch einen Treffer von Flamur Dauti (16.) noch mit 0:1 zurück, ehe nach dem Seitenwechsel Otmar Baumann (67.), Dominic Schöps (78.) und Simeon Müller (90.+2) die Partie mit ihren Toren drehten.Weiter geht es für den Landesligisten am Sonntag mit dem Auswärtsspiel bei BW Hohen Neuendorf (13 Uhr, Rasenplatz...

  • Wilmersdorf
  • 05.12.18
  • 4× gelesen
Sport
Der Wittenauer SC Concordia (gelb) behielt im Spitzenspiel der Landesliga gegen Berlin United die Oberhand.

„Dieses Spiel hat Spaß gemacht“
Concordia ringt Berlin United nach großem Kampf nieder

Der Wittenauer SC Concordia hat dem Topfavoriten der Fußball-Landesliga, Staffel zwei, Berlin United, die erste Saisonniederlage zugefügt: Die Wittenauer setzten sich vor heimischen Publikum im Duell des Tabellenzweiten gegen den Spitzenreiter mit 4:2 durch. „Dieses Fußballspiel hat richtig viel Spaß gemacht“, freute sich auch Wittenaus Vorsitzender Holger Seidel über eine Partie, die in Sachen Rasanz, Dynamik und Zweikampfstärke über weite Strecken das bot, was richtig guten...

  • Wittenau
  • 27.11.18
  • 61× gelesen
Sport
Im Spitzenspiel zwischen Berlin United (rot) und dem Wittenauer SC Concordia ging es streckenweise hoch her.
2 Bilder

Tabellenführer wird entzaubert
Berlin United verliert Spitzenspiel in Wittenau

Berlin United hat nur eine Woche nach der unglücklichen Niederlage im Pokal gegen den Regionalligisten VSG Altglienicke nun auch die erste Punktspielniederlage kassiert. Der souveräne Tabellenführer der Landesliga, Staffel zwei verlor das Spitzenspiel beim Tabellenzweiten Wittenauer SC Concordia mit 2:4 (1:1). Die weit über 100 Zuschauer auf dem Sportplatz an der Göschenstraße in Wittenau sahen am 25. November ein packendes Duell auf Augenhöhe. Eine für den Ausgang dieser Partie...

  • Westend
  • 26.11.18
  • 76× gelesen
Sport
Der 1. FC Wilmersdorf (schwarz) ist das bislang einzige Team, das dem Topfavoriten Berlin United ein Remis abtrotzen konnte.

Heimlich, still und leise
1. FC Wilmersdorf startet in Fußball-Landesliga kleine Serie

Heimlich still und leise klettert der 1. FC Wilmersdorf in der Tabelle der Fußball-Landesliga, Staffel zwei immer weiter nach oben. Nachdem die Ergebnisse zum Saisonstart noch nicht gestimmt haben, ist der 1. FC seit mittlerweile sechs Wochen ungeschlagen und hat sich bis auf drei Punkte an die Aufstiegsränge herangekämpft. Der 2:1-Auswärtserfolg beim Tabellenzweiten Wittenauer SC Concordia am 30. September war für die Truppe aus dem Volkspark der Wendepunkt. „Wilmersdorf hat eine richtig...

  • Wilmersdorf
  • 29.10.18
  • 20× gelesen
Sport
Dem SC Borsigwalde (blau) gelang beim SV Berolina Mitte eine spektakuläre Aufholjagd.
5 Bilder

Aufholjagd als Initialzündung?
SC Borsigwalde bleibt hinter den eigenen Erwartungen zurück

Der SC Borsigwalde hat sich mit einer furiosen Aufholjagd am 21. Oktober beim SV Berolina Mitte zwar einen Punkt in der Fußball-Bezirksliga, Staffel zwei sichern können. Doch nach neun Spieltagen bleibt die Mannschaft von Trainer Carsten Cappelle weiter hinter den eigenen Erwartungen zurück. Nach 60 Minuten lagen die Reinickendorfer mit 0:3 zurück. Und alles – wirklich alles – sah nach einer klaren Auswärtsniederlage aus. SV Berolina Mitte hatte mehr Spielanteile und die besseren Torchancen....

  • Borsigwalde
  • 26.10.18
  • 28× gelesen
Sport
Das Herz des Teams: Guillermo Padilla Cross (weiß) ist Dreh- und Angelpunkt im Spiel vom FC Brandenburg 03.

„Na klar: Wir wollen aufsteigen!“
Brandenburg 03 führt Tabelle der Landesliga an

Nur selten äußern sich Fußballtrainer zu so einem frühem Zeitpunkt der Saison so offensiv wie Tuurjalai Zazai, Coach beim FC Brandenburg 03: „Na klar: Wir wollen aufsteigen!“, legt der Übungsleiter des Landesligisten die Marschroute mutig fest. Nach dem 9. Spieltag, knapp einem Drittel der Saison, führt der FC Brandenburg 03 die Tabelle der Landesliga, Staffel eins an. Auch deshalb ist Zazai der festen Überzeugung, ein Team zu haben, dem der Aufstieg in Berlins höchste Spielklasse gelingen...

  • Charlottenburg
  • 22.10.18
  • 39× gelesen
Sport
Kein Grund für Nachdenklichkeit: Berlin United marschiert mit seinem Trainerduo Christoph Höche (rechts) und Thomas Häßler in der Landesliga vorn weg.

In einer eigenen Liga
Berlin United marschiert in der Landesliga vorn weg

In der Fußball-Landesliga, Staffel zwei zieht der Topfavorit auf Meisterschaft und Aufstieg, Berlin United – vielen noch als Club Italia bekannt – bereits nach dem 8. Spieltag einsam seine Kreise an der Tabellenspitze. Durch den 3:1 (2:0)-Erfolg über den BFC Dynamo II im Stadion Westend am 7. Oktober konnte das Team um sein Trainerduo Thomas „Icke“ Häßler und Christoph Höche seinen Vorsprung sogar noch ausbauen, da die Verfolger Federn ließen. Torjäger Hamdi Chamki und Antreiber Lennart...

  • Westend
  • 08.10.18
  • 186× gelesen
Sport
Der Wittenauer SC Concordia (gelb) triumphierte im Derby über den Nordberliner SC mit 6:1.

Wittenauer SC gewinnt Derby
Concordia fegt Nordberliner SC vom Platz

Am 7. Spieltag der Fußball-Landesliga, dem Tag der deutschen Einheit, demontierte der Wittenauer SC Concordia im Derby den Nordberliner SC mit 6:1 – und das, obwohl die Gastgeber knapp eine Stunde lang in Unterzahl agieren mussten, nachdem Marvin Teuber die Rote Karte gesehen hatte. Mann des Tages war Torjäger Marcel Madsack, der vier Treffer erzielen konnte. Kevin Teuber und Kapitän Daniel Steffan steuerten die weiteren Tore für das Team um Trainer Karsten Steffan bei. Den Ehrentreffer für...

  • Reinickendorf
  • 05.10.18
  • 39× gelesen
Sport
Markus Jach (rot) vom VfB Hermsdorf ist hier auf dem Weg zum 1:0 beim Gastspiel gegen den FC Brandenburg 03, das letztlich noch mit 2:5 verloren ging.

VfB geht personell nahezu unverändert in die Saison
Das „gallische“ Hermsdorf

Bis zum 31. August, dem Ende der Transferperiode, haben auch in diesem Jahr zahlreiche Berliner Amateurvereine wieder mächtig aufgerüstet: Manche Teams wurden personell komplett verändert. Wie viel Geld dabei geflossen sein mag und noch fließen wird, möchte man sich gar nicht vorstellen. Ein Klub, der sich dem Ganzen seit Jahren verweigert, ist der VfB Hermsdorf, der personell nahezu unverändert in die neue Spielzeit der Fußball-Landesliga gegangen ist – quasi das gallische Dorf, das sich...

  • Hermsdorf
  • 05.09.18
  • 48× gelesen
Sport
Erster Punkt in der Fußball-Landesliga: Die Sportfreunde (gelb) trennten sich vom FC Internationale mit 2:2.

Ein historisches Fußballspiel
Sportfreunde holen ersten Punkt in Landesliga

Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf haben am 2. September mal wieder Vereinsgeschichte geschrieben: Beim 2:2 im Duell der Fußball-Landesliga gegen den FC Internationale holten die Sportfreunde zwar zum allerersten Mal in dieser Liga einen Punkt. Allerdings fiel der Ausgleich für Internationale erst in allerletzter Sekunde, so dass die Sportfreunde dem so knapp verpassten und durchaus möglichen Sieg hinterhertrauerten. Auch Mert Bulut darf sich über einen Eintrag in die...

  • Schmargendorf
  • 03.09.18
  • 33× gelesen
Sport
Buba Badjie (weiß) und der FC Brandenburg 03 setzten sich gegen den VfB Hermsdorf souverän durch.
2 Bilder

Tuchfühlung zur Tabellenspitze
FC Brandenburg 03 mit gutem Saisonstart

Der FC Brandenburg 03 hat am 3. Spieltag der Fußball-Landesliga, Staffel eins das Duell mit dem VfB Hermsdorf mit 5:2 (2:1) für sich entschieden, kletterte auf Platz zwei der Tabelle und bleibt Spitzenreiter FC Stern Marienfelde auf den Fersen. Auf dem Sportplatz an der Sömmeringstraße tat sich die Truppe um Trainer Tuurjalai Zazai zu Beginn der Partie am 2. September gegen ein eingespieltes Team aus Hermsdorf sehr schwer. Zwar hatten die 03er mehr Spielanteile – doch das erste Tor machten...

  • Charlottenburg
  • 03.09.18
  • 65× gelesen
Sport

Liga-Saison endet Anfang September
Vereine hoffen auf Pétanque-Meisterschaft

Die Finalrunden der Pétanque-Landesliga werden am Sonnabend, 1. September, und Sonntag, 2. September, jeweils ab 10 Uhr im Boulodrome, Rue Doret, ausgetragen. Am ersten September-Wochenende endet die diesjährige Liga-Saison des Landes-Pétanque-Verbandes Berlin (LPVB). Dann entscheidet sich auch, wer Vereins-Landesmeister 2018 wird. Beste Aussichten auf den Titel hat nach jetzigem Tabellenstand der Charlottenburger Club boule devant berlin (bdb). Noch gut im Rennen liegen zwei Kreuzberger...

  • Tegel
  • 29.08.18
  • 24× gelesen
Sport

Al-Moussa trifft zum 2:0

Hermsdorf. Der VfB Hermsdorf ist mit einem Sieg in die neue Landesliga-Saison gestartet. Am Sonntag setzte sich das Team von Trainer Uwe Grossmann mit 2:0 gegen die SF Charlottenburg-Wilmersdorf durch. Charles Duncan traf für den VfB zum 1:0, kurz vor der Halbzeitpause erhöhte Yassin Al-Moussa auf 2:0. Diesen Vorsprung brachte der VfB, der am nächsten Sonntag den 1. FC Novi Pazar empfängt (15 Uhr, Seebadstraße), dann über die Zeit.

  • Hermsdorf
  • 22.08.18
  • 17× gelesen
Sport

Hilalspor macht fünf Tore

Kreuzberg. Hilalspor setzte sich in der Landesliga mit 5:2 (3:2) gegen Eintracht Mahlsdorf II durch. Die Gastgeber hatten durch Inal und Uzuner schon nach vier Minuten mit 2:0 geführt. Danach traf Inal ins eigene Tor (7.). Englert glich in der 28. Minute für Mahlsdorf aus, doch E. Dogan machte Sekunden vor der Halbzeitpause das dritte Tor für Hilalspor. Erneut Uzuner (47.) und Özcalik (62.) legten in der zweiten Hälfte nach. Am Sonntag empfängt Hilalspor im Willi-Kressmann-Stadion den TSV...

  • Kreuzberg
  • 22.08.18
  • 18× gelesen
Sport

Klare Niederlage für Bilek-Elf

Schöneberg. Die Elf von Trainer Ayhan Bilek hat ihr erstes Spiel in der Landesliga am vergangenen Sonntag daheim gegen Stern Marienfelde 0:4 (0:4) verloren. Am Sonntag empfängt Schöneberg den SC Staaken II (12.30 Uhr, Vorarlberger Damm).

  • Schöneberg
  • 22.08.18
  • 14× gelesen
Sport

Klatsche gegen Aufsteiger

Weißensee. Gegen Aufsteiger Friedenauer TSC setzte es am vergangenen Sonntag für das Team von Marino Ballmer eine herbe 1:5-Klatsche zum Saisonauftakt der 2. Abteilung der Landesliga. Entscheidend war die gnadenlose Effizienz der Friedenauer. Am Sonntag empfängt der WFC den SSC Teutonia im Stadion Buschallee um 14:15.

  • Weißensee
  • 22.08.18
  • 14× gelesen
Sport

In der Nachspielzeit verloren

Neukölln. Bis zur Nachspielzeit hatte Berlin-Liga-Absteiger DJK zumindest einen Punkt, doch dann traf Marschel doppelt für den TSV Mariendorf 97. Dadurch unterlag Neukölln am ersten Landesliga-Spieltag 2:4 (2:2). Zuvor hatten Erdogan und Wittmann die Gastgeber jeweils in Führung gebracht, Dort glich zweimal aus. „Natürlich freuen wir uns über den gelungenen Saisonstart, auch wenn er am Ende etwas glücklich zustande kam“, sagte TSV-Trainer Thorsten Cornils und ergänzte: „Ein Unentschieden wäre...

  • Neukölln
  • 22.08.18
  • 15× gelesen
Sport

Auswärtssieg für Teutonia

Hakenfelde. Der BFC Dynamo II hatte zum Saisonstart arge Personalprobleme. Das nutzte Teutonia und gewann am ersten Spieltag der Landesliga auswärts 2:0 (1:0). In der 32. Minute verwandelte der starke Stellke einen Foulelfmeter, Kundmüller machte neun Minuten vor dem Ende alles klar. In der 75. Minute musste Dynamos Löhmann mit Gelb-Rot vom Platz. Teutonia spielt am Sonntag um 14 Uhr beim Weißenseer FC (Stadion Buschallee), der den Auftakt verpatzte (1:5 gegen den Friedenauer TSC).

  • Hakenfelde
  • 22.08.18
  • 20× gelesen
Sport

LBC jubelt zum Auftakt

Lichtenrade. Der Landesligist hat sein erstes Saisonspiel am vergangenen Sonntag bei Stern Britz mit 1:0 (1:0) gewonnen. Beide Mannschaften hatten viel Respekt voreinander, so dass sich kein Spiel für Feinschmecker entwickelte. Das Tor des Tages erzielte Kayacilar, der kurz vor der Pause mit einem abgefälschten Freistoß ins Netz traf. Der Sieg der Lichtenrader hätte noch höher ausfallen können. Khaldi (58.) und Lezi (90.+2) vergaben für die Gäste jeweils einen Elfmeter. Seinen Start...

  • Lichtenrade
  • 22.08.18
  • 21× gelesen
Sport

Polat-Elf siegt in Rudow

Wilmersdorf. Der Landesligist ist mit einem Erfolgserlebnis in die neue Saison gestartet. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den TSV Rudow II gewann die Elf von Trainer Fatih Polat 2:1 (0:1). Zunächst sah es gar nicht gut aus, die Gäste gingen durch Bünsow (11.) in Führung, dann sah Wilmersdorfs Özdal die Rote Karte (27.). Nach dem Seitenwechsel aber drehten die Tore von Langhammer (73.) und Yilmaz (74.) die Partie. Am Sonntag empfängt die Polat-Elf den Friedenauer TSC (14 Uhr,...

  • Wilmersdorf
  • 22.08.18
  • 15× gelesen
Sport

Auftakt nach Maß

Johannisthal. Der Landesligist hat einen Auftakt nach Maß in die neue Saison erwischt. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim Berliner SC II gewann die Mannschaft der beiden Trainer Marten Gutkäß und Mario Langner mit 2:0. Die Tore erzielten Walden (24.) und Höhne (38.). Weiter geht es für die Sportfreunde am Sonntag mit dem Auswärtsspiel bei der Reserve von Eintracht Mahlsdorf (12.15 Uhr, „Am Rosenhag“).

  • Johannisthal
  • 22.08.18
  • 17× gelesen
Sport

Niederlage zum Auftakt

Neukölln. Der Landesligist hat zum Auftakt in die neue Saison am vergangenen Sonntag bei Aufstiegsaspirant Brandenburg 03 eine knappe 1:2 (1:0)-Niederlage kassiert. Zur Pause führte die Mannschaft von Trainer Denis Drnda durch ein Tor von Mikelatze (10.) noch 1:0. In der zweiten Hälfte drehte ein Doppelschlag von Diokhane (47., 52.) die Partie. Weiter geht es am Sonntag mit dem Auswärtsspiel beim VfB Hermsdorf (15 Uhr, Seebadstraße).

  • Neukölln
  • 22.08.18
  • 1× gelesen