Kobra

Tipps für Einsteiger in der Polit-Branche

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Kreuzberg | am 08.05.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Kobra | Neukölln. Im Rahmen der Themenreihe „Existenzsichernd arbeiten“ gibt die Politikberaterin Dr. Regina Frey im Kobra, Kottbusser Damm 79, am Dienstag, 24. Mai, ab 18 Uhr Tipps und Hinweise für Neueinsteiger in den Beruf des Politikberaters. Dr. Regina Frey war viele Jahre als selbständige Beraterin für Gleichstellung und Chancengleichheit tätig. Heute ist sie Wissenschaftliche Leiterin der Geschäftsstelle zur Erstellung des...

Existenzsichernd arbeiten

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Kreuzberg | am 02.01.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Kobra | Neukölln. Die „Kobra“ Beratungsorganisation bietet für Frauen, die eine sinnstiftende Arbeit mit einem ausreichenden Einkommen suchen, die Themenreihe „Existenzsichernd arbeiten“. Der nächste Workshop in der Reihe, beginnend am 26. Januar, 18 bis 20 Uhr, heißt „Shiatsu- und Heilpraxis“ und ist für Frauen gedacht, die körpertherapeutisch selbständig arbeiten oder dies planen. Über ihre eigenen Erfahrungen berichtet Katrin...

Von der Arbeit leben können

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Kreuzberg | am 03.11.2015 | 39 mal gelesen

Berlin: Kobra | Neukölln. Die „Kobra“-Beratungsorganisation für Frauen startet diesen Monat die Themenreihe „Existenzsichernd arbeiten“. Sie wendet sich an Frauen, die eine Arbeit mit einem ausreichenden Einkommen suchen. Im ersten Workshop am 19. November erzählt die Filmwissenschaftlerin und Finanzbuchhalterin Ursula Klein über ihren Weg. Seit ihrer Weiterbildung im Bereich Buchhaltung und Büromanagement arbeitet sie erfolgreich für viele...

1 Bild

"Kobra" hilft Frauen bei Weiterbildung und beruflicher Neuorientierung

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 16.03.2015 | 76 mal gelesen

Neukölln. Seit 22 Jahren ist die Beratungsstelle Kobra am Kottbusser Damm 79 ansässig. Die überbezirkliche Einrichtung berät Frauen und Elternpaare zu allen Fragen von Beruf, Bildung und Beschäftigung. Zu einigen Workshops, die ab April laufen, sind noch Anmeldungen möglich.Das Kind ist gerade in die Schule gekommen, nun stellt sich für eine 32-jährige Mutter die Frage nach dem Wiedereinstieg in ihren Beruf. Nach sieben...

Veranstaltungen zum Frauenmärz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.02.2015 | 109 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 8. März wird der Internationale Frauentag gefeiert. Rund um dieses Datum gibt es im Bezirk zahlreiche Veranstaltungen zum "Frauenmärz".Zum Beispiel wird am 7. März bei Kobra, Kottbusser Damm 79, ein ganztätiger Workshop für Frauen, aber auch Männer oder Transsexuelle angeboten, die in ihrer Kindheit oder Jugend sexuelle Gewalt erfahren haben. Anmeldung und Informationen unter 693 91 92. Am...