15. Kunstmesse ART...ESSENZ im Sony Center

Zu gewinnen: Villard Salibi "Reichstag und Quadriga" (50 x50 cm, Kunstdruck auf Leinwand, limitiert auf 100 Stück).

Tiergarten. Dass Kunst spannend und wertvoll sein kann und gleichzeitig nicht teuer sein muss, beweist inzwischen zum 15. Mal die Kunstmesse ART...ESSENZ im Sony Center am Potsdamer Platz.

45 internationale bildende Künstler aller Sparten bespielen an drei Tagen den Platz unter dem charakteristischen Dach des Sony Center mit eigens für die Messe geschaffenen Werken - und keines davon kostet mehr als 100 Euro.Radierungen, Skulpturen, Malereien, Fotografien oder Collagen sind ausgestellt. Die Auswahl ist groß. Alle Künstler stehen persönlich bereit zum Austausch über ihre Arbeiten. Einige Aussteller erschaffen die Werke vor Ort und geben unmittelbaren Einblick in den kreativen Prozess. So entsteht eine lebendige Atelieratmosphäre, die zum Dialog inspiriert zwischen Künstlern, Kunstinteressierten, Stammkunden und Flanierenden. Diese unkonventionelle Art der Kunstvermittlung begeistert immer wieder das Publikum. Qualität steht im Vordergrund sowohl bei den jungen als auch bei den etablierten Künstlern, die hier ihre Arbeiten zeigen.

Die Gelegenheit, vielfältige Formen bildender Kunst zu erleben, zu erwerben und direkt mit den Künstlern und ihren Werken in Kontakt zu kommen, nutzen jährlich mehr als 10 000 Besucher. Die ART...ESSENZ bietet allen Kunstinteressierten und solchen, die es werden wollen, die Möglichkeit, mit kleinem Budget große Kunst zu erwerben.

Anlässlich der ART...ESSENZ No. 15 verlost die Berliner Woche zwei Kunstwerke: von Elke Pollack "Vom Leben in der Stadt" (25 x 34 cm, Mischtechnik auf Papier) und von Villard Salibi "Reichstag und Quadriga" (50 x50 cm, Kunstdruck auf Leinwand, limitiert auf 100 Stück).
Möchten Sie ein Bild gewinnen? Dann klicken Sie hier und tragen Sie als Lösungswort "Kunst" ein. Unter allen Teilnehmern werden insgesamt zwei Bilder verlost. Teilnahmeschluss ist der 2. August 2013, 10 Uhr.
ART...ESSENZ No. 15 findet vom 2. bis 4. August im Sony Center am Potsdamer Platz statt. Geöffnet ist Freitag und Sonnabend 14 bis 22 Uhr, Sonntag von 12 bis 20 Uhr. Eintritt frei.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.