Nachrichten - Tiergarten

Kultur

Musik verbindet
„Sing along“-Camp im Juli

„Musik bewegt, Musik belebt, Musik verbindet, Musik verändert“, ist das Motto des Berliner Kreativdienstleisters iQult. Er veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Juli ein „interkulturelles Singcamp“. An der zehntägigen Veranstaltung „Sing along, Berlin!“ in der Akademie der Stiftung an der Tiergartenstraße 35 können Berliner von acht bis 88 teilnehmen. Das Miteinander wird ganz groß geschrieben. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ganz praktisch mit anderen...

  • Tiergarten
  • 24.04.19
  • 17× gelesen
Soziales

Bahnhofsmission öffnet die Pforten

Charlottenburg. Die mehr als 100 Bahnhofsmissionen in Deutschland laden am Sonnabend, 27. April, zum Tag der offenen Tür ein – auch die Bahnhofsmission Berlin Zoologischer Garten. Wer möchte, kann sich von 10 bis 18 Uhr durch die Räumlichkeiten an der Jebensstraße führen lassen, sich über die Angebote informieren und sich an einem bunten Rahmenprogramm erfreuen. maz

  • Charlottenburg
  • 19.04.19
  • 21× gelesen
Kultur
Postkarte anlässlich des „Mitteldeutscher Republikanischen Tags“ am 3. und 4. Juli 1926 in Leipzig.

Zum Schutz der Weimarer Republik
Gedenkstätte Deutscher Widerstand eröffnet Schaudepot zum Reichsbanner

In Saal 2B, auf der zweiten Etage der Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Stauffenbergstraße 13-14, ist ab 27. April mittwochs und sonnabends von 14 bis 18 Uh, bei freiem Eintritt ein Schaudepot mit Dokumenten, Bildern und Objekten zum Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold zu sehen. Der Bund der republikanischen Kriegsteilnehmer, dem Sozialdemokraten, Mitglieder der Deutschen Demokratischen Partei (DDP) und der Deutschen Zentrumspartei beitreten, wird im Februar 1924 als parteiübergreifende...

  • Tiergarten
  • 18.04.19
  • 46× gelesen
Soziales

Seniorenarbeit wird ausgebaut

Tiergarten. Das Bezirksamt Mitte weitet das Angebot für Senioren in Tiergarten aus. Für den Haushalt 2020/21 werden Sachkosten für entsprechende Angebote im Stadtteil tätiger Träger angemeldet, etwa die allgemeine unabhängige Sozialberatung des Trägervereins Schildkröte. Das Bezirksamt folgt damit einem Antrag der Bezirksverordnetenversammlung, der am 20. September 2018 beschlossen wurde. „Endlich“, sagt der sozialpolitische Sprecher der Grünen, Taylan Kurt. Im Schatten der Villen im...

  • Tiergarten
  • 18.04.19
  • 29× gelesen
Sport
Impression von der Laufveranstaltung der Kaufmännischen Krankenkasse.

Bewegung macht glücklich
Am 3. Mai fällt im Tiergarten der Startschuss für den KKH-Lauf

Mit dem 39. Generali Berliner Halbmarathon am 7. April ist die lauffreudige Stadt in die Saison 2019 gestartet. Keinen Monat später findet das nächste Laufereignis statt. „Den 3. Mai sollte sich vormerken, wer Lust hat, dabei zu sein“, sagt Michael Gärtner von der Kaufmännischen Krankenkasse KKH. An diesem Tag nämlich fällt um 16 Uhr am Gaslaternen-Freilichtmuseum im Großen Tiergarten der Startschuss für den diesjährigen KKH-Lauf unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Olympiasiegers...

  • Tiergarten
  • 16.04.19
  • 60× gelesen
Kultur

Neues Leitsystem, keine Gebühren

Tiergarten. Das Foyer des Kulturforums der Staatlichen Museen ist künftig noch besucherfreundlicher. Es wurde mit einem neuen Leit- und Informationssystem sowie vier großen LED-Wänden ausgestattet. Es wird mehr Platz für Bildungs- und Vermittlungsangebote geben und ein kostenloses WLAN. Wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz weiter gemeldet hat, schaffen die Staatsbibliothek und das Ibero-Amerikanische Institut zum 1. Oktober für die Dauer von zunächst zwei Jahren die Gebühren für ihre...

  • Tiergarten
  • 13.04.19
  • 23× gelesen
Blaulicht

Fenster beschmiert

Tiergarten. Ein Unbekannter hat am 9. April gegen 21.45 Uhr die vier Fensterscheiben der CDU- Bundesgeschäftsstelle an der Klingelhöferstraße mit weißer und roter Farbe beschmiert. Als die von Zeugen alarmierte Polizei anrückte, floh der Mann. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen. KEN

  • Tiergarten
  • 10.04.19
  • 15× gelesen
Umwelt

Im Kiez wird saubergemacht

Tiergarten. Die Teilnehmer der Tageswerkstatt des Notdienstes für Suchtmittelgefährdete und -abhängige in der Genthiner Straße 48 hat ein neues Projekt in Angriff genommen. Es nennt sich „Kiezsauber“. Jede Woche, dienstags und donnerstags ab 9 Uhr, werden öffentliche Plätze im Kurfürstenkiez von Hinterlassenschaften der Prostitution und des Drogenkonsums gereinigt. Dieser „Umfeldservice“ wird bis Jahresende vom Bezirksamt Mitte gefördert. Die Teilnehmer der Tageswerkstatt verdienen sich ein...

  • Tiergarten
  • 10.04.19
  • 9× gelesen
Leute
Siegerin Janika Kreutzer mit ihrem Modell.

Beste Maskenbilderin
Berliner Auszubildende gewinnt Deutsche Meisterschaft

„Ich freue mich unfassbar über diesen Sieg“, sagt Janika Kreutzer. Die Auszubildende an der Hasso von Hugo Maskenbildnerschule in der Lützowstraße 105 hat die neunte Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung gewonnen. Der Wettbewerb fand im Rahmen der „make-up artist design show“, der einzigen deutschen Fachmesse für Maskenbildern und Visagisten, in Düsseldorf statt. Mit ihrer Eiskreation der Königin Elisabeth setzte sich die gebürtige Düsseldorferin gegen ihre fünf...

  • Tiergarten
  • 01.04.19
  • 74× gelesen
Kultur
Die "Dame im Coupé" kehrte nach fast einem Dreivierteljahrhundert in die Nationalgalerie zurück.
2 Bilder

Rückkehr nach Hause
Verloren geglaubte Menzel-Zeichnungen werden ab April öffentlich präsentiert

Sie galten seit dem Zweiten Weltkrieg als verschollen. Wie jetzt bekannt wurde, sind im Januar zwei Pastellzeichnungen des großen Berliner Malers, Zeichners und Illustrators Adolph Menzel (1815-1905) zu ihrem ursprünglichen Besitzer zurückgekehrt, in die ehemalige „Sammlung der Zeichnungen“ der Nationalgalerie, die heute zum Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin gehört. Rund ein Dreivierteljahrhundert gingen die Experten davon aus, dass Menzels „Dame im Coupé“ und...

  • Tiergarten
  • 27.03.19
  • 63× gelesen
Kultur

Installation in Matthäikirche

Tiergarten. Zur Passionszeit zeigt die St. Matthäus-Kirche am Kulturforum bis 20. April, dienstags bis sonntags, 11 bis 18 Uhr, die Rauminstallation „For the trees to drop“ der Berliner Künstlerin Paula Doepfner. Das Werk, benannt nach einer Zeile aus dem Lied „Strange Fruit“ der US-amerikanischen Sängerin Billie Holiday über rassistische Lynchmorde in den Südstaaten Ende der Dreißiger Jahre, ist eine Altarverhüllung aus dürrem Buschwerk und abgestorbenen Bäumen. Zu Doepfners Rauminstallation...

  • Tiergarten
  • 21.03.19
  • 34× gelesen
Umwelt
Stadträtin Sabine Weißler un Bürgermeister Stephan von Dassel helfen Edzard Reuter (Mitte) beim Schaufeln.
3 Bilder

Hoffnung auf eine gute Zukunft
Zum 70. Jahrestag pflanzt Edzard Reuter eine Linde im Tiergarten

Am 17. März vor 70 Jahren pflanzte der damalige Oberbürgermeister von Berlin, Ernst Reuter, eine Linde im zerstörten Tiergarten. Zur Erinnerung an diesen Tag war sein Sohn Edzard Reuter nach Berlin gekommen, um erneut einen Baum im Tiergarten zu setzen. Der Krieg hatte den größten und berühmtesten Park in Berlin in eine Wüstenei verwandelt. Nur ganz wenige Bäume hatten die Bombenangriffe und das spätere Abholzen für Brennmaterial überstanden. Von einst 200 000 standen nur noch 700. Der...

  • Tiergarten
  • 19.03.19
  • 51× gelesen
Blaulicht

Zeugen eines Raubes gesucht

Tiergarten. Die Polizei sucht Zeugen eines Raubes, der sich am 12. März gegen 3.30 Uhr am S-Bahnhof Tiergarten ereignet hat. Danach soll ein 48-Jähriger vom mutmaßlichen Täter auf dem Bahnsteig verfolgt, gepackt und geschlagen worden sein Der Täter floh mit dem Rucksack des Opfers in unbekannte Richtung. Das Opfer erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Rumpf. Zuvor soll der Tatverdächtige am Fahrradabstellplatz am S-Bahnhof randaliert haben. Der Gesuchte ist 40 bis 45 Jahre alt, 175 bis 180...

  • Tiergarten
  • 18.03.19
  • 27× gelesen
Verkehr

Neuer Betreiber für Tiefgarage

Tiergarten. Die Tiefgarage Quartier Potsdamer Platz hat einen neuen Betreiber. Nach einer Ausschreibung konnte sich der internationale Parkraumbewirtschafter, die Q-Park Operations Germany GmbH & Co. KG, gegen mehrere Mitbewerber durchsetzen. Die Tiefgarage für Kurz- und Dauerparker am Potsdamer Platz gehört mit 1995 Stellplätzen zu den größten Deutschlands. Neben den Pkw-Stellplätzen bietet die Tiefgarage auch Platz für bis zu 300 Fahrräder. Elektrofahrzeuge und E-Bikes können an 25...

  • Tiergarten
  • 15.03.19
  • 40× gelesen
Kultur
Eine Bildikone in der Ausstellung: Giovanni Bellinis „Doge Leonardo Loredan“ (1501/1502) aus der National Gallery.
2 Bilder

So umfassend wie selten
Gemäldegalerie präsentiert die Renaissance-Größen Mantegna und Bellini in einer einmaligen Schau

2019 ist gerade gut zwei Monate alt. Aber soviel ist sicher: Diese Ausstellung dürfte die bedeutendste des Jahres sein. Die Gemäldegalerie am Kulturforum zeigt „Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance“, ein Muss für jeden Kunstliebhaber und jene, die es werden wollen. Mehr als 100 Werke, Gemälde und Zeichnungen, haben die Kuratoren Caroline Campbell von der National Gallery in London, Dagmar Korbacher vom Kupferstichkabinett in Berlin und Neville Rowley von der Gemäldegalerie sowie...

  • Tiergarten
  • 12.03.19
  • 149× gelesen
  •  1
Bauen

Wohnen im Turm
„High Park“ am Potsdamer Platz fertig

Es ist einer der ersten Wohntürme in der Hauptstadt: Am Potsdamer Platz ist der „High Park“ fertiggestellt. Alle 165 Zwei- bis Sechszimmer-Eigentumswohnungen und 58 „Serviced Apartments“ eines Apartmenthotels sind an ihre Eigentümer übergeben worden. Mit dem Bau von „High Park“ ist die letzte Baulücke am Potsdamer Platz geschlossen worden. Projektentwickler des Wohnkomplexes mit zwei rund 50 Meter hohen Türmen mit bis zu 14 Etagen ist die gsp Städtebau. Der Entwurf stammt vom Berliner...

  • Tiergarten
  • 12.03.19
  • 149× gelesen
Bauen

Hotel Intercontinental wird modernisiert

Charlottenburg. Das Hotel Intercontinental an der Budapester Straße wird für 60 Millionen Euro auf Vordermann gebracht. Das verkündeten kürzlich die Intercontinental Hotels Group (IHG) und Union Investment. Das 1958 errichtete Gästehaus gehört zum Portfolio von Union Investment und wird von der IHG betrieben. Die Modernisierung der 558 Zimmer soll bei laufendem Hotelbetrieb bis voraussichtlich Ende 2022 umgesetzt werden. Zugleich hat Union Investment den Pachtvertrag mit IHG auf eine Laufzeit...

  • Charlottenburg
  • 11.03.19
  • 132× gelesen
Kultur

Gezeichnete Stars im Theaterverlag

Tiergarten. Im Gallissas Theaterverlag, Potsdamer Straße 87, sind bis 28. April Zeichnungen von Helmut Baumann und Jürg Burth zu sehen. Mit raschem Zeichenstrich haben sie Prominente porträtiert, die zwischen 1984 und 1999 im Theater des Westens aufgetreten sind. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr geöffnet sowie am Gallery-Weekend, am 26. April von 18 bis 21 Uhr, am 27. und 28. April von 11 bis 19 Uhr. KEN

  • Tiergarten
  • 08.03.19
  • 17× gelesen
Bauen
Anstelle des Gebäudekomplexes aus den Siebzigern werden ein Büroturm aber auch Wohnungen errichtet.

Abriss und Neubau
An der Ecke Kurfürsten- und Schillstraße entsteht ein 62 Meter hoher Büroturm

Noch steht an der Ecke ein bis zu siebengeschossiges Bürogebäude aus den Siebzigern. Bald wird es einem Neubau weichen. Der Eigentümer des Grundstücks Kurfürstenstraße 72-74 und Schillstraße 11-12, die Jahr Grundbesitz GmbH und Co. KG aus Hamburg, plant auf dem rund 3000 Quadratmeter großen Areal den Bau eines 17-geschossigen, 62 Meter hohen Büroturms und zweier ihn flankierender siebengeschossiger Gebäude. Insgesamt werden 19 000 Quadratmeter Geschossfläche entstehen. Ins Erdgeschoss wird...

  • Tiergarten
  • 08.03.19
  • 512× gelesen
WirtschaftAnzeige
Freuen sich über den fertiggestellten Komplettumbau und die Wiedereröffnung des BAUHAUS Fachcentrums am Wittenbergplatz in der Bayreuther Straße: Geschäftsleiter Mario Seifert (links) und sein Stellvertreter Mathias Tinz.
26 Bilder

Einkaufen in einer neuen Dimension
BAUHAUS am Wittenbergplatz erstrahlt in neuem Glanz

Bereits seit 1968 ist BAUHAUS der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten am Wittenbergplatz. Jetzt wird das Einkaufen in einer neuen Dimension Wirklichkeit. Der Umbau des Fachcentrums ist abgeschlossen und seit 1. März präsentiert sich das BAUHAUS in neuem Glanz. Viele Bereiche wurden komplett renoviert und neu strukturiert. BAUHAUS hat zudem das Produkt- und Serviceangebot noch stärker an die Bedürfnisse der Kunden in der Innenstadt angepasst. Das Fachcentrum am Wittenbergplatz hat...

  • Schöneberg
  • 04.03.19
  • 475× gelesen
Kultur

Plauderei mit Armin Rohde

Tiergarten. In der Reihe „Spotlights“ plaudert Andreas Kurtz am 11. März, 20 Uhr, im Varietétheater Wintergarten, Potsdamer Straße 96, mit dem Schauspieler Armin Rohde. Bereits um 18 Uhr wird im unterirdischen Foyer des Theaters die Fotoausstellung „Gestohlenes Licht“ mit Arbeiten von Armin Rohde eröffnet. Der Schauspieler nimmt seine Gäste mit auf eine ganz persönliche Reise durch die Filmwelt. Die Ausstellung wird über einen längeren Zeitraum während der Vorstellungen im Theater und nach...

  • Tiergarten
  • 01.03.19
  • 69× gelesen
Blaulicht

Mutmaßliche Räuber gesucht

Tiergarten. Am 7. Dezember haben drei Männer einen Spätkauf an der Gabriele-Tergit-Promenade überfallen. Die Polizei sucht das Trio mit Bildern und einem Video aus einer Überwachungskamera. Das Bildmaterial kann unter www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.764635.php angesehen werden. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, kann sich an das Raubkommissariat an der Perleberger Straße zu Bürodienstzeiten unter der Telefonnummer 46 64 37 31 10 und außerhalb unter 46 64 37 11 00...

  • Tiergarten
  • 28.02.19
  • 24× gelesen
Soziales
Eine der Maßnahmen, die mehr Verständnis zwischen Anwohnern und Prostituierten schaffen sollen, ist das Aufbringen von Piktogrammen vor Kitas, Schulen und Nachbarschaftseinrichtungen.

Nachbarschaft und Prostitution
Maßnahmenkatalog wird bisher nur langsam verwirklicht

Das Problem ist alt, doch das Thema sorgt nach wie vor für Zündstoff: der Straßenstrich im Kurfürstenkiez. Vor einem Jahr fand im Quartier eine wissenschaftlich begleitete Befragung der Anwohner statt. Die Wünsche einer Mehrheit hinsichtlich der Straßenprostitution sind eindeutig: Sperrgebiet und Sperrzeiten, mehr Kontrolle der Sexarbeiterinnen, eine Festlegung von Orten, an denen Straßenprostitution stattfinden darf, und mehr Polizei im Kiez. Bezirk, Senat und Sozialunternehmen wie der...

  • Tiergarten
  • 28.02.19
  • 171× gelesen
Politik

Kommentar
Protest gegen Filterwahn: Artikel 13

"Mach ich Foto – tu ich Facebook." Für viele eine bekannte Aussage. Aber was ist eigentlich mit dem Urheberrecht an so einem Foto und wie sieht es bei Liedtexten, Videos und Co. aus? Zur Verschärfung dieses Rechtes ist schon seit einiger Zeit eine neue EU-Reform in der Pipeline. Diese enthält neben dem deutschen Leistungsschutzrecht auch den koalitionsbrechenden - Artikel 13. Dieser Artikel kommt mit einer Inhalterkennungsmaßnahme. Das bedeutet: Beim Upload von Inhalten schaut ein Algorithmus,...

  • Tiergarten
  • 24.02.19
  • 369× gelesen
Politik

Mit Wörtern betören – Wie nutzen Politiker Sprache erfolgreich als Wirkmittel?

Christian Lindner besticht nicht nur durch Optik, sondern durch glasklare Aussagen. Gregor Gysi fasziniert schon lange durch sein rhetorisches Können. Peer Steinbrück und Friedrich Merz konnten durch ihre Reden auf sich aufmerksam machen und, wenn auch eher kurzzeitig, auf der großen Polit-Bühne das Weltgeschehen aufmischen. Erfolgreiche Politiker aller Parteien zeichnen sich durch gute Redefähigkeiten aus. Diese sind oft der erste Anker, der gesetzt werden muss, bevor mit konkreten Handlungen...

  • Tiergarten
  • 23.02.19
  • 54× gelesen
  •  1
Politik

Reichstagskuppel geschlossen

Tiergarten. Die Kuppel auf dem Reichstagsgebäude bleibt wegen der regelmäßigen Reinigungsarbeiten vom 25. Februar bis 1. März geschlossen. Spezialisten polieren die verglaste Kuppel. Für die Besucher des Bundestages führt dies zu Einschränkungen. Dachterrasse und Dachgartenrestaurant bleiben jedoch weiterhin zugänglich. Die Kuppel ist normalerweise täglich von 8 bis 24 Uhr geöffnet. Informationen und Online-Anmeldung unter www.bundestag.de/besuche/kuppel-dachterrasseunddachgartenrestaurant....

  • Tiergarten
  • 23.02.19
  • 34× gelesen
Soziales

Spende für die Kältehilfe

Reinickendorf. Die Berliner Alloheim Senioren-Residenzen haben 5000 Euro an die Berliner Kältehilfe gespendet. In besonders kalten Nächten in Berlin setzt sich Oliver Stemmann, leitender Mitarbeiter der Alloheim Unternehmensgruppe, selbst ans Steuer des Kältebusses. Gemeinsam mit weiteren Ehrenamtlichen sucht er nach obdachlosen und bedürftigen Menschen, die bei Minusgraden schutzlos auf der Straße ausharren müssen oder keine Notunterkunft finden. Die Kältebus-Mitarbeiter versuchen mit den...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 23.02.19
  • 56× gelesen
Umwelt
Eine echte Panda-Persönlichkeit ist die Bewohnerin des Zoos, Meng Meng, hier bei ihrem fünften Geburtstag im vergangenen Jahr. Sie sicherte sich den 2. Platz bei den Panda Awards 2018.

Erfolgreich beim Panda Award 2018 abgeschnitten
Meng Meng und Gehege im Berliner Zoo prämiert

Das Mitfiebern und Abstimmen hat ein Ende – am 18. Februar wurden im niederländischen Rhenen die Giant Panda Global Awards 2018 verliehen. Nach vier Nominierungen darf sich der Zoo Berlin in diesem Jahr über zwei der begehrten Awards freuen. In der Kategorie „Panda-Persönlichkeit des Jahres" wurden die Panda-Bärin Meng Meng mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Der Panda Garden des Zoos landete in der Klasse „Schönstes Panda-Gehege in einem Zoo“ ebenfalls auf dem zweiten Platz. „Wir...

  • Charlottenburg
  • 21.02.19
  • 76× gelesen
Wirtschaft
Das Hotel gibt es seit mehr als 60 Jahren.

Hotel Berlin Berlin wird modernisiert
Schwedische Pandox-Gruppe investiert acht Millionen Euro

Im vergangenen Jahr feierte das Hotel Berlin Berlin sein sechzigjähriges Bestehen. Die heutige Eigentümerin und Betreiberin des Traditionshauses, die schwedische Pandox AB, will das Hotel am Lützowplatz für acht Millionen Euro umfassend renovieren. Es ist die zweite große Investition der Schweden am Platz. Bereits in den beiden vergangenen Jahren wurden für zehn Millionen Euro 500 der insgesamt 701 Zimmer renoviert. Wie Hotelmanager Jan-Patrick Krüger erzählt, wurden die Zimmer nach...

  • Tiergarten
  • 20.02.19
  • 302× gelesen
Kultur

Let's twist again im Wintergarten

Tiergarten. Rockabilly und Rhythm & Blues, die Musik einer Epoche, mischen sich mit internationalen Artisten zum neuen Programm im Varieté-Theater Wintergarten, Potsdamer Straße 96. In "Let's twist again!" werden legendäre Songs von Chuck Berry bis Amy Winehouse, von den Platters bis zu den Stray Cats interpretiert. Die Sängerinnen und Sänger werden von einer Live-Band mit Musikern begleitet, die teilweise noch mit den Stars von damals auf der Bühne gestanden haben. "Let's twist again“ ist...

  • Tiergarten
  • 19.02.19
  • 108× gelesen
Politik

Stadtteil-Forum kritisiert Zwischenbericht zum Magdeburger Platz
Gesagt wird nur, was nicht geht

Kurz vor dem Jahreswechsel hatte Stadträtin Sabine Weißler (Grüne), unter anderem für Grünflächen im Bezirk zuständig, mit einem Zwischenbericht auf einen SPD-Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Mitte reagiert. Im Antrag der Sozialdemokraten waren einzelne Maßnahmen aufgeführt, wie der Magdeburger Platz ansehnlicher gestaltet werden könnte. Weißlers Zwischenbericht ist im Stadtteil-Forum Tiergarten-Süd auf harsche Kritik gestoßen. Jörg Borchardt, Sprecher der Arbeitsgruppe...

  • Tiergarten
  • 17.02.19
  • 63× gelesen
Kultur

Reise bis nach Kallallit Nunaat

Tiergarten. Im Foyer des Felleshus, dem Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften, Rauchstraße 1, ist eine Ausstellung zum Projekt „Anersaaq – Spirit of Place“ zu sehen. Vom 22. Februar bis 1. März, montags bis freitags, 10-19 Uhr, und an den Wochenenden, 11-16 Uhr, sind die Werke zu sehen. Drei Jahre lang reiste die deutsch-grönländisch-dänische Künstlergruppe Tura Ya Moya durch Norwegen, Island, Grönland und Dänemark. Die Schau im Felleshus dokumentiert die eindrucksvolle klangliche und...

  • Tiergarten
  • 14.02.19
  • 20× gelesen
Leute

Auszeichnung für Parzinger

Tiergarten. Der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) mit Sitz in der ehemaligen von der Heydt-Villa, Hermann Parzinger, ist mit der Marsilius-Medaille der Universität Heidelberg ausgezeichnet worden. Der Prähistoriker wurde für seine Verdienste um die Verbindung unterschiedlicher Wissenschaftskulturen geehrt. Als SPK-Präsident ist Parzinger mit unterschiedlichen Fragen zu den Wegen von Kulturgut befasst: NS-Raubgut, Beutekunst beziehungsweise kriegsbedingt verlagerte...

  • Tiergarten
  • 08.02.19
  • 44× gelesen
Umwelt
Keine Frage, wer im Menschenaffenhaus des Berliner Zoos jetzt das Sagen hat: Sango, 14-jähriger Silberrücken.

Sango, der neue Chef
Neuer Gorilla soll im Zoo für Nachwuchs zeugen

Die Gorilla-Gruppe im Berliner Zoo hat ein neues Oberhaupt: Silberrücken Sango zog kürzlich aus dem belgischen Zoo Pairi Daiza in in das Gehege der Hauptstadt. Auf Empfehlung des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP) wurde das 14-jährige Gorilla-Männchen als neuer Mann für die Gorilla-Damen ausgewählt. In Belgien lebte Sango in einer Junggesellengruppe, nun kommt er als Nachfolger von Gorilla-Mann Ivo in den Zoo Berlin, um mit den Weibchen für Nachwuchs zu sorgen. Der Menschenaffe...

  • Charlottenburg
  • 07.02.19
  • 152× gelesen
Kultur

Schmuck glitzert länger

Tiergarten. Die Sonderausstellung „Bijoux Bijoux! Modeschmuck von Chanel bis Dior“ im Kunstgewerbemuseum am Kulturforum, Matthäikirchplatz, wird bis einschließlich 3. März verlängert. Grund ist der große Besucherzuspruch. Gleichzeitig wird das Angebot an Sonderführungen erweitert. Für vier Euro pro Person zuzüglich Eintrittskarte können Besucher am 14., 21. und 28. Februar jeweils um 16.30 Uhr an einem erläuternden Rundgang durch die Ausstellung teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt;...

  • Tiergarten
  • 03.02.19
  • 15× gelesen
Wirtschaft
Begleitet von dem Alba-Vorstandsvorsitzenden Eric Schweitzer (links) und dem Leiter vor Ort, Mario Schulze, besichtigt Bundesumweltministerin Svenja Schulze das Ver- und Entsorgungszentrum VEZ.
6 Bilder

Abfallsortierung in der Unterwelt
Das Ver- und Entsorgungszentrum VEZ unter dem Potsdamer Platz

Für eingeladene Gäste wie Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) geht es an unscheinbarer Stelle an der Rudolf-von-Gneist-Gasse mit dem Aufzug drei Stock in die Tiefe – zu einem modernen Logistikzentrum. Unbemerkt von den 10 000 Beschäftigten und täglich 100 000 Touristen liegt 15 Meter unter dem Potsdamer Platz das vom Entsorgungs- und Recyclingunternehmen Alba betriebene, gut 5000 Quadratmeter große Ver- und Entsorgungszentrum (VEZ). Nach fünfjähriger Bauzeit wurde es 1998 eröffnet....

  • Tiergarten
  • 02.02.19
  • 52× gelesen
Kultur

Warum Berlin und Brandenburg sich zum Paradies für Wellnessurlauber mausert

Der Begriff Wellness ist momentan in aller Munde, Wellness-Urlaube jedweder Art sind eine willkommene Abwechslung zum alltäglichen Urlaub, der ja sehr oft in Stress ausartet. Aber was macht Wellness eigentlich so interessant für die Bundesbürger, wieso hält der Boom nach wie vor an? Ganz einfach: Wellness ist gut für den Körper und Geist, man kann herunterfahren und einfach mal entspannen. Der Alltagsstress fällt vom Körper ab, man erholt sich von Kopf bis Fuß. Wer zum Beispiel ein Wellness...

  • Tiergarten
  • 02.02.19
  • 43× gelesen
  •  2
Umwelt
"Ciao!" Eisbär Wolodja ist in die Niederlande umgezogen.

Eisbär soll sich paaren
Wolodja lebt jetzt in den Niederlanden

Kürzlich hieß es Koffer packen für eines der größten Landraubtiere der Erde. Der siebenjährige Eisbär Wolodja (7) ist in die Niederlande gezogen. Der Umzug hat einen wichtigen Hintergrund: Die Population der Eisbären im natürlichen Lebensraum ist gefährdet und im Ouwehands Zoo im niederländischen Rhenen darf man nun auf Nachwuchs hoffen. Wolodja ist wohlbehalten in Rhenen in der niederländischen Provinz Utrecht an gekommen. „Auf Empfehlung des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms ist...

  • Charlottenburg
  • 01.02.19
  • 68× gelesen
Soziales

Piktogramme für Kurfürstenkiez

Tiergarten. Im Rahmen des Projekts „Nachbarschaft im Kurfürstenkiez“ werden seit dem 24. Januar nach und nach mit Kreidefarbe Piktogramme auf Gehwegen aufgebracht. Sie zeigen vier Kinder mit Schulmappen und einen Menschen mit einem Kind auf der Schaukel. Die Piktogramme, die der Frauentreff gemeinsam mit Prostituierten entwickelt hat, sollen die Sexarbeiterinnen sanft dazu auffordern, vor allem tagsüber nicht vor Kitas, Schulen, Spielplätzen und Nachbarschaftseinrichtungen ihrem Gewerbe...

  • Tiergarten
  • 29.01.19
  • 21× gelesen
WirtschaftAnzeige
Packen gemeinsam an (von links): Volker Markert und Thorsten Kosmol, Geschäftsführer bei BAUHAUS, Geschäftsleiter Mario Seifert und sein Stellvertreter, Mathias Tinz, freuen sich auf die Neueröffnung am 1. März.
7 Bilder

Packen wir’s an!
BAUHAUS am Wittenbergplatz eröffnet wieder am 1. März 2019

Bereits seit 1968 ist BAUHAUS der Spezialist für Werkstatt Haus und Garten am Wittenbergplatz. Jetzt wird das Einkaufen in einer neuen Dimension Wirklichkeit: Wenn am 1. März der Umbau des Fachcentrums abgeschlossen ist, präsentiert sich das BAUHAUS in neuem Glanz. Viele Bereiche wurden komplett renoviert und neu strukturiert. BAUHAUS hat zudem das Produkt- und Serviceangebot noch stärker an die Bedürfnisse der Kunden in der Innenstadt angepasst. Fit gemacht für die Zukunft Das Fachcentrum...

  • Schöneberg
  • 28.01.19
  • 628× gelesen
Kultur

Wort zu Bild im HaL

Tiergarten. Im County Museum of Art in Los Angeles hängt wohl eines der bekanntesten Bilder von René Magritt: „La trahison des images“ ("Der Verrat der Bilder") von 1929. Abgebildet sind eine Pfeife und der Satz „Ceci n'est pas une pipe“ ("Das ist keine Pfeife“). Magrittes Werk mag für die Kuratorin Susanne Schirdewahn die Ausgangsidee für die aktuelle Ausstellung „Wort und Bild“ in der Studiogalerie des „Hauses am Lützowplatz“ (HaL) gewesen sein. Die Gruppenausstellung mit Werken von Anke...

  • Tiergarten
  • 27.01.19
  • 20× gelesen
Bildung

Winterferien im Museum

Tiergarten. Die Staatlichen Museen zu Berlin bieten in den Winterferien vom 2. bis 10. Februar ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Familien an. Auch die Gemäldegalerie und das Kunstgewerbemuseum, beides am Kulturforum gelegen, sowie der „Hamburger Bahnhof“, das Museum für Gegenwart, sind mit ein- und mehrtägigen Workshops sowie Ausstellungsgesprächen dabei. Sie sind zu finden im Internet unter www.smb.museum. Dort oder via service@smb.museum können sich Interessierte auch gleich zu...

  • Tiergarten
  • 26.01.19
  • 8× gelesen
Soziales

Kostenlose Mieterberatung

Tiergarten. Jeden Dienstag von 14.30 bis 17.30 Uhr besteht für Bürger in Tiergarten-Süd im Mehrgenerationenhaus „Villa Lützow“, Lützowstraße 28, die Möglichkeit, sich in Mietfragen kostenlos beraten zu lassen. Wer Fragen hat, kann sich unter der Telefonnummer 26 55 89 69 oder mgh-villaluetzow@fippev.de an das Kiezzentrum wenden; Näheres auch unter www.kiez-zentrum-villa-luetzow.de. KEN

  • Tiergarten
  • 26.01.19
  • 24× gelesen
Leute
Nach 14 Jahren im Zoo Berlin zieht Silberrücken Ivo (30) nach Saarbrücken.
2 Bilder

Time to Say Goodbye
Gorilla-Mann Ivo verlässt Zoo Berlin

Über ein Jahrzehnt war er das Oberhaupt Berlins einziger Gorilla-Gruppe, nun verlässt er in den kommenden Wochen die Hauptstadt. Nach 14 Jahren im Zoo Berlin zieht Silberrücken Ivo (30) nach Saarbrücken. Ivo wurde am 29. Januar 1988 in München geboren und kam 2005 in den Zoo Berlin. Nachdem sich trotz mehrfachen Damen-Annäherungen jahrelang kein Nachwuchs einstellte, wurde der Gorilla-Mann 2015 gründlich untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass Ivo zeugungsunfähig ist. Damit die...

  • Charlottenburg
  • 24.01.19
  • 224× gelesen
Umwelt
Die Schwarzspitzen-Riffhaie im Aquarium sind die Stars der Unterwasser-Szene.

Stars der Unterwasser-Szene
Zwei neue Haie sind im Aquarium eingezogen

Sie sind die Stars der Unterwasser-Szene, von Mythen umgeben und gehören seit jeher zu den faszinierendsten Geschöpfen der Erde: Haie. Das Riff im Aquarium ist seit Mitte Januar um zwei dieser Meeresbewohner reicher: Zwei Schwarzspitzen-Riffhai-Weibchen aus Leipzig sind eingezogen.  Als der Spezial-Sattelschlepper das Aquarium erreichte, war die Spannung groß. Aus dem Zoo Leipzig wurden die beiden Schwarzspitzen-Riffhaie Elke, 20 Jahre alt, und die sechsjährige Susi erwartet. Dank großer...

  • Charlottenburg
  • 24.01.19
  • 57× gelesen
Sport

Berliner Facharzt erläutert die unterschiedlichen Hauttypen in Bezug auf die Pflege

Die Bestimmung Ihres Hauttyps ist der erste Schritt zur Wahl der passenden Hautpflege-Produkte und der Art und Weise Ihrer Pflege. Die Haut ist ein lebendes Organ, welches anfällig ist für Umwelteinflüsse und dadurch auf permanente Regeneration angewiesen ist. Darum kann es vorkommen, dass Sie durch Phasen verschiedener Hauttypen gehen. Die gängigsten Hauttypen sind: Normale Haut Sie haben normale Haut, wenn sie folgende Charakteristiken aufweist: Ebenmäßige OberflächeKeine...

  • Tiergarten
  • 24.01.19
  • 24× gelesen
  •  1
Bildung

Fit im Alter in der digitalen Welt
Menschen 65+ lernen mit Spaß die Nutzung digitaler Gesundheitsangebote

Die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK·VBU) kooperiert mit dem Hamburger Verein Wege aus der Einsamkeit e.V.( W.A.D.E.) und sie laden zum dritten Mal Menschen 65+ zu einer Versilberer Party am 06.02.2019 ein damit sie sich mit digitalen Gesundheitsangeboten und Apps vertraut machen können. Ort Berlin beim Sony Center Kemperplatz Nr. 1 Digitales Lernzentrum Menschen 65+ sollen die Möglichkeiten bekommen digitale Gesundheitsangebote kennen zu lernen und auch anzuwenden. Im Rahmen...

  • Tiergarten
  • 17.01.19
  • 46× gelesen
Bauen
Im Vordergrund der Visualisierung ist der bogenförmige Erweiterungsbau zu sehen.
3 Bilder

Bundeskanzleramt wird erweitert
Planungen für neuen Bürokomplex beginnen in diesem Jahr

Die Zahl der Beschäftigten im Bundeskanzleramt ist gestiegen. Die Platzkapazitäten sind ausgereizt. Bis in geschätzt zehn Jahren entsteht daher am gegenüberliegenden Spreeufer ein Erweiterungsbau. Die Zahl der Mitarbeiter in dem einst als Bundeswaschmaschine geschmähten Bundeskanzleramt hat sich seit 2001, als nach vierjähriger Bauzeit der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder in den Neubau einzog, von 410 auf derzeit rund 750 erhöht. Es ist eng geworden im für höchstens 460 Arbeitsplätze...

  • Tiergarten
  • 17.01.19
  • 104× gelesen
Ausflugstipps

Von Berlin zum Schwarzwald, anschließend an den Bodensee

Der südliche Schwarzwald im Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz ist mit dem Breisgau einerseits die wärmste Region zwischen Nordsee und Alpen und mit dem 1493 Meter hohen Feldberggipfel gleichzeitig das höchste Mittelgebirge Deutschlands.  Kaiserstuhl & Tuniberg Der Kaiserstuhl ist ein Erlebnis ganz eigener Art. Weder Schwarzwald noch Vogesen haben Teil an ihm, seine großen Nachbarn, die Oberrheinebene, aus der er sich wie eine Insel erhebt, nach Ost und West begrenzen....

  • Tiergarten
  • 16.01.19
  • 84× gelesen
  •  1
Bauen

Neue Sprenger für Reichstagswiese

Tiergarten. Das Grünflächenamt lässt die Beregnungsanlage auf dem Platz der Republik komplett erneuern. Die Rasenfläche vor dem Reichstagsgebäude sorgt immer wieder für Aufregung, weil sie völlig zertrampelt ist und im vergangenen Sommer eher an eine Sandwüste erinnerte. Ein Grund für den erbärmlichen Zustand der Reichstagswiese war die defekte Beregnungsanlage. „Ein dauerhafter Betrieb der Anlage konnte aufgrund umfangreicher Schäden an den Steuerleitungen und Regnern seit 2017 nicht mehr...

  • Tiergarten
  • 15.01.19
  • 27× gelesen