Gottesdienst auf dem Schiff

Tiergarten.Ein Altar mitten auf dem Dampfer und vorbeiziehende Schiffe bestimmen das Ambiente auf leise schwankenden Planken am Sonntag, 7. Juli, um 11 Uhr beim Schiffsgottesdienst der Berliner Stadtmission auf der "Spree-Blick III" der Reederei Riedel. Das Ausflugsschiff ist verankert an der Anlegestelle Paul-Löbe-Haus/Kronprinzenbrücke. Die Liturgie des Gottesdienstes unter dem Motto "Erkannt, gewollt, gerufen" haben die beiden Konfirmanden Carel Stefens und Anton Eyermann mit dem im Freiwilligen-Jahr tätigen Moritz Hohrein erarbeitet. An der Gestaltung des Gottesdienstes haben Ehrenamtliche der Gemeinde der Stadtmission Blankenburg mitgewirkt. Für die musikalische Umrahmung sorgt Carsten Steffens. Die Predigt hält Pastorin Micah Young von der Berliner Stadtmission. Gottesdienstteilnehmer können anschließend an einer einstündigen Stadtkernfahrt zum Sonderpreis von sieben Euro teilnehmen.
Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.