Buch über Gartenkunst

Wannsee. Der Autor Hans von Trotha stellt am Mittwoch, 24. September, in der Liebermann-Villa, Colomierstraße 3, sein neues Buch "Gartenkunst" vor. Er informiert über europäische Gärten aus mehreren Jahrhunderten und entführt in die Zeit des Mittelalters, der Renaissance, des Barock, der Aufklärung und der Romantik. Dabei geht es auch um das Verhältnis des Menschen zur Natur und zu seiner Umgebung, die in der Anlage der Gärten deutlich wird. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet sechs, ermäßigt vier Euro. Mehr Infos auf http://asurl.de/wa6.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.