Von Wasser und südlicher Sonne

Wannsee. Die Galerie Mutter Fourage lädt zum Abschluss der Ausstellung "Empfindungen von Licht und Schatten" am Freitag, 8. November, in die Chausseestraße 15 a. Die beiden Malerinnen verschiedener Generationen, Irene Warnke, 71, und Silke Rudolph, 37 Jahre alt, erläutern noch einmal ihre Werke, die von südlicher Sonne, Wasser und Strand inspiriert sind. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen gibt es unter 805 23 11.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.