Hier helfen Ärzte an Feiertagen

Westend. In akuten Krankheitsfällen gibt es für Kinder rund ums Jahr und auch an den Feiertagen das Angebot der kinderärztlichen Erste-Hilfe-Stellen der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin an vier festen Standorten in der Stadt: eine befindet sich im Sana-Klinikum Lichtenberg, die anderen an Kooperationskrankenhäusern der KV in Charlottenburg, Wedding und Tempelhof. Hier bieten niedergelassene Kinderärzte außerhalb der regulären Sprechzeiten der Kinderarztpraxen am Wochenende und an Feiertagen einen Notdienst an. Diese Stellen sind eigens dazu eingerichtet worden, um schwer und akut erkrankte Kinder medizinisch betreuen zu können. Das bestehende Sprechstundenangebot des ambulanten kinder- und jugendärztlichen Bereitschaftsdienstes der KV Berlin in den DRK-Kliniken Westend in Charlottenburg wurde Mitte Dezember erweitert: Nun arbeiten hier sonnabends, sonntags und feiertags Mediziner von 8.30 bis 22.30 Uhr, freitags von 15 bis 22.30 Uhr.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.