Fußgängerin schwer verletzt

Wilhelmstadt. Bei einem Verkehrsunfall am 16. Dezember wurde eine 74-jährige Seniorin schwer verletzt. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen bog ein 79 Jahre alter Autofahrer gegen 17.40 Uhr mit seinem Kraftfahrzeug von der Gatower Straße nach links in die Heerstraße ab. Dabei übersah er die 74-Jährige, die die Heerstraße bei grüner Ampel überquerte. Der Wagen erfasste die Frau. Sie erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen am Kopf, am Arm und am Bein und wurde zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.