Motorradfahrer übersehen

Wilhelmstadt.Weil nach bisherigen Ermittlungen ein 28-jähriger Autofahrer vom Gelände der Tankstelle an der Ecke Heer- und Wilhelmstraße ohne auf den Verkehr zu achten auf die Wilhelmstraße einbog, stieß er am 25. September gegen 16 Uhr mit einem Motorradfahrer zusammen. Der 21-jährige Biker, der in Richtung Heerstraße unterwegs war, stieß mit dem Pkw zusammen und wurde gegen ein weiteres Auto geschleudert. Das Motorrad rutschte über die Fahrbahn auf den gegenüberliegenden Gehweg. Der Kradfahrer kam mit mehrfachen Verletzungen ins Krankenhaus. Wegen der Unfallaufnahme wurde die Wilhelmstraße zwischen Heerstraße und Pfälzischer Straße für knapp vier Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.