Radlerin übersah Motorradfahrer

Wilhelmstadt.Als eine 39-jährige Radlerin am 11. Juni gegen 20.55 Uhr von der Pichelsdorfer Straße nach links in die Betckestraße abbiegen wollte, übersah sie offenbar einen ihr entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 33-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit ihr zusammen. Beide stürzten. Der Motoradfahrer rutschte über die Kreuzung und prallte gegen eine Ampel, wobei er sich Prellungen und Schürfwunden zuzog. Sein Motorrad rutschte gegen einen gerade haltenden BVG-Bus. Da bereits alle Fahrgäste eingestiegen waren, wurde niemand verletzt. Die Radlerin erlitt bei dem Sturz eine Fraktur des linken Arms und Schürfwunden.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.