Vereinigung Unter-Havel stellt sich vor

Den herrlichen Blick über die Unterhavel können Besucher beim Tag der offenen Tür der "Segler Vereinigung Unter-Havel“ genießen. (Foto: Schultz)

Wilhelmstadt. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet die "Segler Vereinigung Unter-Havel" am 25. Mai auf ihrem Vereinsgelände an der Scharfen Lanke 133 b. Fahrtenyachten können besichtigt werden, ein maritimer Flohmarkt lädt zum Bummel am Havelufer ein.

Besucher können außerdem von der Terrasse des Vereinshauses bei Kaffee und Kuchen oder Gegrilltem den Blick über die Havel zum Grunewaldturm und bis zur Insel Lindwerder schweifen lassen. Für die jungen Besucher haben die Veranstalter ein Kinderprogramm organisiert. So wird die Freiwillige Feuerwehr Gatow eines ihrer Fahrzeuge für zur Schau stellen. Wen es auf das Wasser zieht, der kann sich beim Schnuppersegeln auf Yachten und Jollen einen ersten Eindruck vom Wassersport holen. Wer dabei als Freizeitsegler seine Lust auf Fahrten- oder Regattasegeln entdeckt, wird bei der "Segler Vereinigung Unter-Havel" mit offenen Armen empfangen.

Der Tag der offenen Tür beginnt um 14 Uhr. Weitere Informationen auf www.svuh.de.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.