Workshop des Jugendblasorchesters am 22. Februar

Das Jugendblasorchester Spandau (JBO), hier bei einem Konzert auf der Freilichtbühne der Zitadelle, veranstaltet erneut seinen jährlichen Workshop. (Foto: JBO)

Wilhelmstadt. Seinen jährlichen Workshop bietet das Jugendblasorchester Spandau (JBO) am 22. Februar in die Birkenhain-Grundschule an.

Zunächst wird in den Instrumentengruppen (Registern) unter fachkundiger Anleitung geprobt. Danach werden die geübten Einzelstimmen im Orchester zusammengeführt. Abschluss wird dann ein kleines Konzert sein, zu dem Verwandte, Bekannte und Freunde der Teilnehmer eingeladen sind. Unter dem Motto "Klassik bis Rock" erklingen bei dem Konzert Titel von Georg Friedrich Händel, Dizzy Stratford alias Jacob de Haan, ein zeitgenössischer niederländischer Komponist und Musiker, und der US-amerikanischen Punk-Rock-Band Green Day.

Der Workshop findet von 10 bis 16 Uhr in der Aula der Grundschule an der Seeburger Straße 59 statt. Die Teilnahme ist inklusive eines Imbisses am Mittag kostenfrei. Notwendig ist jedoch eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an s.drum@web.de oder kontakt@jbo-spandau.de. Notenständer müssen mitgebracht werden. Den genauen Ablaufplan bekommt jeder Teilnehmer vor Ort.

Weitere Infos zum JBO gibt es auf www.jbo-spandau.de.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.