Zwischen Wever- und Adamstraße entsteht Fußgängerzone

Wilhelmstadt. Am Földerichplatz wird wieder gebaut: Bis voraussichtlich Dezember wird die Straßenverbindung westlich des Földerichplatzes zwischen Weverstraße im Süden und Adamstraße im Norden zu einem Fußgängerbereich umgestaltet.

Insbesondere soll die Földerich-Grundschule mit den Spiel- und Aufenthaltsbereichen des in den vergangenen Jahren neu gestalteten Földerichplatzes für Fußgänger besser verbunden werden. Jedoch wird weiterhin die Zufahrt für den Versorgungs- und Lieferverkehr durch eine mittig verlaufende Asphaltbefestigung gewährleistet. Diese Zufahrt dient auch der Erschließung des Wochenmarkts auf dem nördlichen Földerichplatz. Eine durchgängige Straßenverbindung wird allerdings künftig durch Poller unterbunden. Diese können jedoch im Notfall heruntergeklappt werden. Im Rahmen der Straßenbauarbeiten werden auch die Straßenentwässerung, ein Teil des Trinkwassernetzes sowie der Gasleitungen und die Straßenbeleuchtung komplett erneuert. Fahrbahn und Gehweg werden für die Dauer der Arbeiten bis auf provisorische Zugänge für Fußgänger gesperrt.

Für die Baumaßnahme sind rund 250 000 Euro veranschlagt. Das Geld wird aus dem Förderprogramm "Aktives Stadtzentrum Wilhelmstadt" zur Verfügung gestellt.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.