An Haaren zu Boden gerissen

Wilmersdorf. Nach einem Raubüberfall, der sich am 13. Juli gegen 3.20 Uhr in der Nähe des U-Bahnhofs Spichernstraße ereignet hat, bittet die Polizei nun um Hilfe bei der Fahndung. Am besagten Tag näherte sich ein unbekannter Mann auf der Meierottostraße einer 18-Jährigen von hinten, packte sie an den Haaren und riss sie zu Boden. Dann ergriff er die Handtasche und lief davon. Wer der Polizei Hinweise zur Identität des Mannes und seinem Aufenthaltsort geben kann, meldet sich unter 46 64 27 31 15, außerhalb der Dienstzeiten unter 46 64 27 31 15 oder persönlich bei einer Polizeidienststelle.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.