Nachrichten - Wilmersdorf

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

577 folgen Wilmersdorf
Kultur
Zeig uns deinen Kiez bei Instagram – und gewinne!
16 Bilder

Mit dem schönsten Berlinfoto zum Amazon-Gutschein
Instagram für #kiezentdecker

Wir sammeln Berliner Kieze, so, wie sie wirklich sind – und zwar bei Instagram. Was wir dort bauen: ein Wimmelbild aus dem Leben, voll Schnauze, Liebe und vielleicht ein bisschen Glitzer. Schon über 1000 Posts tragen den #kiezentdecker. Auch diese Woche  küren wir unsere Favoriten. Wann schickst du deinen Beitrag ins Rennen? Über 3,7 Millionen Berliner gehen mit ihrem ganz eigenen Blick durch die Stadt. Und du so? Was findest du lustig, schrullig, liebenswert an deiner Gegend? Wir wollen den...

  • Mitte
  • 15.10.19
  • 1.604× gelesen
  •  6
Sport
Der 1. FC Wilmersdorf (rot-weiß) hat sich im Pokal gegen den Regionalligisten Altglienicke trotz einer 2:5-Niederlage wacker geschlagen.
5 Bilder

Gut gespielt – Sensation verpasst
1. FC Wilmersdorf scheidet im Pokal gegen Regionalligisten aus

Der 1. FC Wilmersdorf hat in der 3. Runde des Berliner Fußballpokals zwar eine Überraschung verpasst, sich aber mehr als wacker geschlagen: Der Landesligist unterlag dem Regionalligisten VSG Altglienicke trotz guter Leistung letztlich mit 2:5. Obwohl der 1. FC nach zwei Treffern von Tugay Uzan einem frühen Rückstand hinterher laufen musste, hielt man über die gesamte Spielzeit toll dagegen und brachte den großen Favoriten nach dem Anschlusstreffer von Stephan Kwasi Boachie kurz nach dem...

  • Wilmersdorf
  • 15.10.19
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
Damals hieß die Reihe noch "RIAS stellt vor". Das erste Konzert am 3. November 1959 mit dem Radio-Symphonie-Orchester dirigierte der damals 26-jährige "Debütant" Christoph Stepp. Der 2014 verstorbene Stepp gehörte zu den wichtigsten deutschen Nachkriegsdirigenten.

Elf Ehemalige kehren zurück
Karten für das Jubiläumskonzert von „Debüt im Deutschlandfunk Kultur“ gewinnen

60 Jahre alt wird Anfang November eine der bekanntesten Konzertreihen Deutschlands. Anlässlich des Jubiläums geben sich noch einmal elf ehemalige „Debütanten“ – heute allesamt renommierte Musiker – ein Stelldichein in der Philharmonie. Mitten im Kalten Krieg kamen Musikredakteure vom RIAS (Rundfunk im amerikanischen Sektor) auf die Idee, junge, aber bereits international erfolgreiche Solisten, Ensembles und Dirigenten nach Berlin einzuladen. Das erste Konzert in der Reihe "RIAS stellt vor"...

  • Tiergarten
  • 15.10.19
  • 34× gelesen
Kultur

Blankensteins Biesdorfer Klinkererbe
Stadtführung: Am 19. Oktober 2019 geht’s nach Wuhlgarten

Zu meinem 177. monatlichen Stadtspaziergang lade ich Sie nach Wuhlgarten an den Brebacher Weg ein. Das Gebiet des Wuhlgartens ist von der Stadt Berlin schon vor 1890 aufgekauft und 96 Hektar der alten Biesdorfer Feldmark gründlich verändert worden. Die zur Millionenmetropole wachsende Stadt streckte ihre Arme damals weit aus, um modernste Einrichtungen der Daseinsfürsorge ins Umland zu setzen. In einst ländlicher Gegend läuft das Flüsschen Wuhle in eiszeitlicher Talrinne von Nord nach...

  • Biesdorf
  • 15.10.19
  • 19× gelesen
SonstigesAnzeige
7 Bilder

Verstärken Sie unser Team als
REFERENT MARKETING & ÖFFENTLICHKEITSARBEIT (m/w/d) ab sofort in Vollzeit (40 Stunden), Teilzeit möglich

Unbefristet in Vollzeit 40 Stunden, Teilzeit möglich Ihre Aufgaben bei uns Steuerung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen über alle Kanäle, sowohl on- als auch offline; von der Pressearbeit bis hin zum PersonalmarketingVorbereitung und Durchführung von Sonderprojekten im Bereich MarketingSteuerung der externen Dienstleister Freuen Sie sich auf eine unbefristete Anstellung in einem etablierten, traditionsreichen Unternehmenübertarifliche Bezahlung und flexible BürozeitenBVG-Karte...

  • Wilmersdorf
  • 14.10.19
  • 20× gelesen
Kultur
Die gefeierte Konzertshow aus London mit den unsterblichen Welthits der “Queen of Rock” kommt am 17. November 2019 in den Admiralspalast. Im Bild: Tina-Darstellerin Sharon Ballard.
2 Bilder

Chance der Woche
Hommage an Tina Turner: "One Night of Tina"

Die gefeierte Konzertshow aus London mit den unsterblichen Welthits der “Queen of Rock” ist am 17. November 2019 im Admiralspalast zu erleben. Tina Turner ist eine lebende Legende und mit fast 200 Millionen verkauften Tonträgern und 12 Grammy Awards eine der erfolgreichsten Sängerinnen überhaupt. Pünktlich zu ihrem 80. Geburtstag in diesem Jahr kommt mit „One Night of Tina – A Tribute to the Music of Tina Turner” eine spektakuläre Hommage an diese Ausnahmekünstlerin auf die Bühne. „One...

  • Charlottenburg
  • 10.10.19
  • 3.190× gelesen
Bildung

Vortrag über Verfügung

Wilmersdorf. Im Auftrag des Humanistischen Verbands Deutschland hält Karin Hellriegel am Freitag, 18. Oktober, von 15 bis 17 Uhr einen Vortrag über die Patientenverfügung. Gastgeber ist der Kneipp-Verein Berlin, Aßmannshauser Straße 23a. Der Eintritt kostet zehn Euro, Vereinsmitglieder bezahlen die Hälfte. Anmeldungen werden unter der Rufnummer 822 43 17 oder per Mail unter info@kneipp-verein-berlin.de entgegengenommen. maz

  • Wilmersdorf
  • 10.10.19
  • 21× gelesen
Politik

Sprechstunde bei Stadtrat Detlef Wagner

Wilmersdorf. Detlef Wagner (CDU), Stadtrat für die Abteilung Soziales und Gesundheit, lädt am Mittwoch, 23. Oktober, von 15 bis 17 Uhr zur Bürgersprechstunde in den Pflegestützpunkt Bundesallee, Bundesallee 50, ein. Eine Anmeldung beim Sekretariat unter der Rufnummer 90 29-14 301 oder 90 29-14 302 ist erforderlich. maz

  • Wilmersdorf
  • 09.10.19
  • 15× gelesen
Umwelt
Désirée Gianella zählt zum Vorstand des Netzwerks Süd-West. Der Verein engagiert sich für plastikfreies Einkaufen im Rheingauviertel und nimmt mit diesem Projekt an einem gut dotierten Wettbewerb des Landes teil.

Netzwerk Süd-West strebt nach "Plastikfreiem Rheingauviertel"
Glasstrohhalme und Stoffbeutel-Sharing

Der Verein Netzwerk Süd-West, ein Zusammenschluss von Gewerbetreibenden rund um den Rüdesheimer Platz, hat mit dem Projekt „Plastikfreies Rheingauviertel“ am Wettbewerb „MittendrIn Berlin!“ teilgenommen. Das könnte sich lohnen, der Verein zählt zu den acht Finalisten. Der Wettbewerb wird seit 2005 in Kooperation des Landes mit der Industrie- und Handelskammer und Vertretern der privaten Wirtschaft ausgerufen. Gemeinsames Interesse ist es, neue Impulse für die Stärkung von Zentren und...

  • Wilmersdorf
  • 05.10.19
  • 93× gelesen
Soziales

Diskussion über Kindertransporte

Wilmersdorf. Anlässlich der Open-Air-Ausstellung "Am Ende des Tunnels" und der Fotografie -Ausstellung "Wandelhalle", die beide noch bis zum 27. Oktober die Kindertransporte vor 80 Jahren aus Berlin thematisieren, findet am Sonntag, 13. Oktober, um 14 Uhr unter der Überschrift „Kindertransporte 1938/39 aus aktueller britischer Sicht“ eine Podiumsdiskussion statt. In der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176, tauschen Andrea Hammel von der Universität Aberystwyth sowie William Niven und Amy...

  • Wilmersdorf
  • 04.10.19
  • 61× gelesen
Kultur
Die Hörer von Klassik Radio haben die Musikstücke gewählt, die am 13. Dezember im Tempodrom zu hören sind.

Chance der Woche
Klassik Radio lädt zu "Die Nacht der Filmmusik" ins Tempodrom ein

Das 80-köpfige Klassik Radio Pops Orchestra unter Leitung des renommierten Dirigenten und Komponisten Nic Raine lädt zu einem emotionalen Musik-Event ins Tempodrom. Die Zuhörer begeben sich auf eine faszinierende Reise in die Welt der größten und bekanntesten Film-Scores. Die Hörer von Klassik Radio haben abgestimmt und entschieden, welche Werke sie am meisten bewegen und sie gerne live hören möchten. Heraus kam dabei ein abwechslungsreiches Programm von "Game of Thrones", "Herr der Ringe"...

  • Spandau
  • 01.10.19
  • 944× gelesen
Politik
Roland Nicolaus, Potsdamer Platz „Ein Platz für Tiere“, 1989.

Verlosung
Führung durch die Ausstellung "Zeitenwende"

Mauergemälde aus Ost und West sind im Kunstforum der Berliner Volksbank zu sehen. Wir verlosen eine Führung am 24. Oktober. Die Mauer in der Mitte der Sebastianstraße am Moritzplatz, in tiefen Lila- und Blautönen. So malte sie Rainer Fetting 1978 und stellte sie in der Galerie der „Neuen Wilden“ um die Ecke aus. „Es gab viel Kritik“, erinnert sich der Künstler heute, „Mauer malen war banal.“ Inzwischen hängen seine Mauergemälde in bedeutenden Museen. Der Ost-Berliner Roland Nicolaus malte...

  • 01.10.19
  • 339× gelesen
  •  1
Verkehr

ADAC-Kurs: Sicher mobil im Alter

Wilmersdorf. Der ADAC Berlin-Brandenburg bietet im Oktober an vier Montagen kostenfreie Info-Vormittage zum Thema "Sicher mobil im Alter". Der Automobil Club geht davon aus, dass mit zunehmendem Alter das Bedürfnis nach Mobilität nicht abnimmt. Im Gegenteil, mobil bleiben – mit Auto, Rad oder Bahn – das gehöre zum selbstbestimmten Leben, das sich viele Senioren erhalten wollten. Deshalb wolle er ältere Verkehrsteilnehmer dabei unterstützen, weiterhin sicher und verantwortungsvoll am...

  • Wilmersdorf
  • 01.10.19
  • 42× gelesen
Bauen
Der SPD-Bezirksverordnete Wolfgang Tillinger (Bildmitte) sprach Alexandra Elgert (Bildmitte rechts) und ihren Mitstreitern Mut zu, der rbb sammelte weiteres Material für einen Dokumentarfilm über die Mieterverdrängung in Berlin.

Bewohner der Fechnerstraße 7 bangen weiter um ihre Bleibe
Alles in der Schwebe

Die sieben verbliebenen Bewohner der Fechnerstraße 7 kämpfen weiter um ihre Bleibe. Mit einer Demonstration machten sie kürzlich erneut auf ihre drohende Verdrängung und den jahrelangen Leerstand in ihrem Mietshaus aufmerksam. Im Januar hatte das Immobilienunternehmen Krieger + Schramm dem Bauausschuss der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf seine Planungen für das von der Berliner Straße, der Uhlandstraße und der Fechnerstraße eingefassten Areals präsentiert. Sie sahen den Abriss der...

  • Wilmersdorf
  • 30.09.19
  • 521× gelesen
  •  1
Politik

Wie umgehen mit der AfD?

Wilmersdorf. Die Fernsehjournalistin, Autorin und Publizistin Lea Rosh sucht am Montag, 7. Oktober, im Zuge des Gesprächsformats „Salon im Theater“ im Theater Coupé am Hohenzollerndamm 177 öffentlich Antworten auf die Frage "Wie umgehen mit der AfD?". Mit am Tisch sitzen Ursula Nonnemacher, Fraktionsvorsitzende der Bündnisgrünen in Brandenburg, Rainer Opolka von der Kunst & Kultur GmbH "Zweibrüder“ in Storkow, Martin Oehmichen, Grünen-Stadtrat von Radebeul in Sachsen und Philipp Ruch vom...

  • Wilmersdorf
  • 28.09.19
  • 218× gelesen
Soziales

Eislaufsaison beginnt

Wilmersdorf. Im Horst-Dohm-Eisstadion, Fritz-Wildung-Straße 9, wird am Sonnabend, 5. Oktober, um 9 Uhr die Eislaufsaison eröffnet. Dann stehen wieder der 400-Meter-Ring und die Innenfläche zur Verfügung. Der Vorverkauf für Saison- und Sammelkarten sowie für chließfachmiete findet am 1., 2. und 4. Oktober jeweils von 14 bis 20 Uhr an der Stadion-Kasse statt. Laufzeiten sind Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr sowie 19.30 bis 22 Uhr, sonnabends 9 bis 22 Uhr und sonntags 10 bis 18 Uhr. Am...

  • Wilmersdorf
  • 27.09.19
  • 52× gelesen
Blaulicht

Attacke: Polizei sucht Zeugen

Wilmersdorf. Ein unbekannter Mann soll Anfang September einen Fahrgast in der Ringbahn mit einer Flasche attackiert und verletzt haben, deshalb sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen. Das Opfer war nach Angaben der Beamten in der Nacht zum Sonntag, 1. September, in der S-Bahn der Linie 41 eingeschlafen. Zwischen 4.20 und 4.30 Uhr und den Bahnhöfen Hohenzollerndamm und Halensee bemerkte der 29-Jährige, dass ihm jemand sein Handy aus der Hosentasche zog. Er stieß den unbekannten Mann von sich,...

  • Wilmersdorf
  • 26.09.19
  • 47× gelesen
Blaulicht

Zivilfahnder nehmen Dieb fest

Wilmersdorf. Zivilfahnder haben am Mittag des 25. September einen Dieb in flagranti erwischt und festgenommen. Der 33-Jährige hatte nach Angaben der Polizei die Seitenscheibe eines geparkten BMW eingeschlagen und sich eine Tasche aus dem Fahrzeug gegriffen. Der Tatverdächtige wurde einen Tag später dem Haftrichter vorgeführt. maz

  • Wilmersdorf
  • 26.09.19
  • 16× gelesen
Soziales

Benefiz-Turnier der Herthacops

Wilmersdorf. Bereits zum 18. Mal veranstalten die Herthacops am Sonnabend, 12. Oktober, ein Hallenfußballturnier zugunsten von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Der Erlös der Veranstaltung, die um 10 Uhr in der Gretel-Bergmann-Sporthalle, Rudolstädter Straße 77, beginnt, geht komplett an das Kinderheim Sancta Maria in Kladow. Wer die große Tombola noch mit Sachpreisen unterstützen möchte, kann sich per E-Mail unter annette.christophory@gmx.de melden. maz

  • Wilmersdorf
  • 26.09.19
  • 128× gelesen
Kultur
Spannende Abenteuer warten "Im Labyrinth der Bücher".

Chance der Woche
"Abenteuer im Labyrinth der Bücher" im Friedrichstadt-Palast vor allen anderen sehen

In Deutschlands prächtigster Young Show "Im Labyrinth der Bücher" spielen ausschließlich Kinder und Jugendliche, auch alle Hauptrollen und die artistischen Darbietungen. Mit über 100 Darstellern pro Vorstellung ist dies in Hinblick auf Bühnendimensionen und Ausstattungsaufwand weltweit einzigartig. "Im Labyrinth der Bücher" ist eine Reise durch weltberühmte Märchen und Erzählungen. Lea, Jule und Ben, die Protagonisten der letzten Young Show "Spiel mit der Zeit", fliegen mit ihrer neuen...

  • 24.09.19
  • 874× gelesen
Soziales

Oktoberfest im Seniorenheim

Wilmersdorf. Das Seniorenheim Park Alterssitz City lädt am Mittwoch, 25. September, von 14 bis 17 Uhr zum Oktoberfest in seine Räumlichkeiten in der Meinekestraße 14/Ecke Schaperstraße ein. Musikalisch begleitet wird das Fest von Axel Szigat und dem „Art Duo“, Kulinarisches bietet die hauseigne Küche. Auf einem Bummel entlang der Marktstände mit Trödel, Produkten aus Rosenblüten und kreativ Gestaltetem der Bewohner des Parks Alterssitz City kann das ein oder andere Schnäppchen gemacht werden....

  • Wilmersdorf
  • 21.09.19
  • 54× gelesen
Soziales

Gesundheitsamt öffnet Türen

Wilmersdorf. Im Gesundheitsamt, Hohenzollerndamm 177, ist am Sonnabend, 28. September, Tag der offenen Tür.  Was ist nach der "Bakterienrutsche" mit der UV-Lampe noch auf den gewaschenen Händen zu sehen? Wie lässt sich eine gesunde und leckere Frühstücksbox füllen? Was ist, wenn der Sohn stimmen hört, die Mutter immer vergesslicher oder der Vater gehbehindert wird und in der Wohnung nicht mehr zurecht kommt? Sind gesunde Zähne Glückssache? Die Besucher erhalten die Antworten auf diese und viele...

  • Wilmersdorf
  • 21.09.19
  • 53× gelesen
Leute
2 Bilder

Ilse Kuppelmayr - Ausstellungseröffnung
Fotorealistische Zeichnungen - Geschichten meines Lebens

Einladung zur Ausstellungseröffnung: Fotorealistische Zeichnungen - Geschichten meines Lebens von Ilse Kuppelmayr. Ilse Kuppelmayr zeichnet und malt ihr ganzes Leben. Sie veröffentlicht Zeichnungen in Illustrierten und bei Ausstellungen. 1986 zieht sie nach Berlin. 2011 erscheint ihr Buch über Charlotte von Mahlsdorf. Ilse Kuppelmayr wohnt und zeichnet in der Schlangenbader Straße. Sie stellt nun ihre Bilder aus und erzählt die Geschichte dahinter.

  • Wilmersdorf
  • 20.09.19
  • 118× gelesen
Bildung
Annika Otto (li.) und Mareike Berghahn führen mit Begeisterung den Kiga Muse. Die beiden Gruppen-Maskottchen heißen nicht umsonst Elsie Eichhörnchen und Freddie Fuchs, Tatsächlich kommen diese Tiere die Kinder ab und an besuchen.

Kiga Muse feiert 40. Jubiläum
Von Eltern initiierte Einrichtung ist fest im Kiez verankert

40 Jahre wird der Kindergarten für musische und sprachliche Erziehung in der Gasteiner Straße 14 in diesem Jahr alt. Ein stattliches Jubiläum für eine von Eltern ins Leben gerufene und organisierte Betreuungseinrichtung. 1979 wurde der Kiga Muse, wie die Kinder und Eltern ihn abkürzen, von zwei Müttern gegründet, in Ermangelung städtischer Einrichtungen. „Die eine hatte einen musikalischen Hintergrund, die andere kam aus Amerika und hat den Kindern Englisch beigebracht. So kamen Ausrichtung...

  • Wilmersdorf
  • 20.09.19
  • 137× gelesen
Wirtschaft
8 Bilder

Auf der Festung der Urlaubsträume
27. Berliner Reisemesse lädt am 21. und 22. September 2019 auf die Zitadelle Spandau

Starten Sie von einem historischen Ort zu den Traumzielen Deutschlands und der Welt! Wer die 27. Berliner Reisemesse betritt, hat bereits eine Reise begonnen – zurück in die Geschichte dieser Stadt. Denn mit der Zitadelle Spandau begegnen die Messebesucher einem historischen Ort, dessen Ursprung bis ins Jahr 1197 zurückreicht. Darüber kann man sich im Museum in der Zitadelle ausführlich informieren. Weiter geht die Reise aus der Geschichte in die Zukunft – zu Zielen in Deutschland und...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.09.19
  • 462× gelesen
Kultur
Marc Marshall und Jay Alexander treten am 25. November im Friedrichstadt-Palast auf.
2 Bilder

Chance der Woche
Freikarten für Marshall & Alexander im Friedrichstadt-Palast zu gewinnen

Mit einem neuen Programm läuten Marshall & Alexander die Konzertsaison im Herbst ein. Wir verlosen Freikarten für ihren Auftritt im Friedrichstadt-Palast. Nach den Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehens des erfolgreichen Sängerduos werden Marc Marshall und Jay Alexander das Publikum in neue Klangwelten entführen. Marc Marshall: „Wir präsentieren ein komplett neues Programm.“ Mit dem neuen Programm widmen sich Marshall & Alexander den musikalischen Perlen aus aller Herren...

  • Charlottenburg
  • 17.09.19
  • 986× gelesen
Verkehr

Keine SUV, weniger Tote?
Diskussionen nach tragischem Unfall in Mitte

Es war einer der schwersten Unfälle der vergangenen Jahre. An der Kreuzung Invaliden- und Ackerstraße überfuhr ein SUV Fußgänger. Vier Menschen starben, darunter ein Kind. Das schreckliche Ereignis hat sofort eine Debatte nach sich gezogen. Sie setzte bereits ein, bevor alle Toten identifiziert waren. Was ich nicht nur für sehr schnell, sondern auch für pietätlos gehalten habe. Im Zentrum standen Forderungen nach Einschränkungen für schwere SUV-Karossen. Die Vorschläge reichten von einer...

  • Mitte
  • 16.09.19
  • 3.098× gelesen
  •  2
Kultur

Kabarett mit Dagmar Gelbke

Wilmersdorf. Eine Frau zu sein, was bedeutet das? Dazu hat sich Dagmar Gelbke so ihre eigenen Gedanken gemacht. Die Rückschlüsse daraus teilt sie dem Publikum im Gesang und Wort auf witzige und satirische Weise in einer Eine-Frau-Kabarett-Veranstaltung mit. Die Show, die das Leben in Berlin, Deutschland und der Welt im Wandel der Zeit mit Liedern und Worten genau unter die Lupe nimmt, beginnt am Mittwoch, 18. September, um 19.30 Uhr im Theater Coupè, Hohenzollerndamm 177. Der Eintritt kostet 15...

  • Wilmersdorf
  • 12.09.19
  • 80× gelesen
Kultur

Drei Kirchen im Dorf
Stadtführung: Am 14. September 2019 geht’s nach Alt-Lietzow

Bei meinem 176. monatlichen Stadtspaziergang lade ich Sie nach Alt-Lietzow ein, zu jener Dorflage, die sich hinter dem mächtigen Rathaus Charlottenburgs versteckt. Dieses dritte Rathaus, erbaut ab 1899 an der Berliner Straße, heute Otto-Suhr-Allee, lässt noch heute über das Selbstbewusstsein der reichsten Stadt Preußens staunen, die zu jener Zeit knapp 180 000 Einwohner hatte. Das Dorf aber war schon viel früher da. Als „Lucene“ hatte es den Spandauer Nonnen gehört, slawische und deutsche...

  • Charlottenburg
  • 10.09.19
  • 187× gelesen
Sport

Auf geht’s: 17.000 Euro winken!
3. lekker Vereinswettbewerb geht in die Abstimmungsphase - machen Sie mit!

Der vom Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gestartete „lekker Vereinswettbewerb“ geht jetzt in die Qualifikationsphase. Die Berliner Woche als Medienpartner ruft alle Berliner auf: Stimmen Sie jetzt ab! Alle gemeinnützigen Sportvereine Berlins, die sich auf der Wettbewerbsseite www.lekker-vereinswettbewerb.de angemeldet haben, brauchen jetzt so viele Stimmen wie möglich, um ins Finale einzuziehen. Es geht um insgesamt 17.000 Euro, mit denen Projekte und die Jugendarbeit der...

  • Charlottenburg
  • 10.09.19
  • 239× gelesen
Kultur
Die Music Show Scotland ist ein einzigartiges Event für alle Musikfans, die ein besonderes Spektakel erleben möchten.

Chance der Woche
Karten für die Music Show Scotland am 19. Oktober 2019 zu gewinnen

Nach einer erfolgreichen Show in 2018 wird die Music Show Scotland am 19. Oktober erneut in die Mercedes-Benz Arena kommen. Liebhaber der Dudelsackmusik können sich auf über 200 Piper, Drummer, Sänger, Musiker und Tänzer freuen. Das Publikum erwartet ein neues Showprogramm, das durch eine dreistündige Reise in die magische Welt des Dudelsacks entführt. Eine spektakuläre Show mit über 200 Pipern, Drummern, Musikern, Sängern und Tänzern vor einer lebensgroßen Burgkulisse: In dieser...

  • Charlottenburg
  • 10.09.19
  • 1.295× gelesen
Umwelt

Einsicht durch Strafe?
Berlin will härter gegen Müllsünder vorgehen

Weggeworfene Papiertüten oder Kaffeebecher. Hundekot an gefühlt jeder zweiten Baumscheibe. Von Zigarettenkippen ganz zu schweigen. Nicht ordnungsgemäß entsorgte Hinterlassenschaften aller Art sind ein riesiges Ärgernis. Jetzt könnten die Verursacher stärker zur Kasse gebeten werden. Zumindest scheint sich die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz gerade einen Katalog von finanziell härteren Sanktionen zu überlegen. Dabei soll auch das unterschiedliche Strafniveau in den...

  • Mitte
  • 09.09.19
  • 425× gelesen
  •  5
  •  2
Politik
Drei Tage lang geht es rund am Prager Platz. Der Bezirk informiert und unterhält beim Fest der Vielfalt seine Bürger.
2 Bilder

Fest der Vielfalt vom 13. bis 15. September 2019
Der Bezirk zeigt am Prager Platz, was er zu bieten hat

Aus dem „Fest der Nationen“ wird das „Fest der Vielfalt“. Ansonsten bleibt beim traditionellen Bezirksfest alles wie gehabt: Es findet weiterhin rund um den Prager Platz statt und wartet wieder mit einem bunten Programm auf. Los geht das dreitägige Spektakel am Freitag, 13. September, um 15 Uhr. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) betont es immer wieder: Der Bezirk ist in besonderer Weise durch eine große Vielfalt und Kreativität geprägt. Und das soll sich auch beim diesjährigen...

  • Wilmersdorf
  • 08.09.19
  • 2.115× gelesen
Kultur

Hegenbarth Sammlung 2.0

Wilmersdorf. Die Hegenbarth Sammlung Berlin ist von der Nürnberger Straße 49 in die Laubacher Straße 38/Ecke Deidesheimer Straße umgezogen. In der ersten Ausstellung werden von Mittwoch, 11. September, bis zum 11. Dezember die jüngsten Neuerwerbungen gezeigt. Kunstinteressierte können sich immer mittwochs von 12 bis 17 Uhr, nach Vereinbarung auch an anderen Tagen, die Ausstellung ansehen. maz

  • Wilmersdorf
  • 07.09.19
  • 19× gelesen
Blaulicht

Seniorin bei Unfall schwer verletzt

Wilmersdorf. Bei einem Unfall ist am 5. September eine Seniorin schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen parkte ein 52-Jähriger gegen 17.15 Uhr mit seinem Pkw in der Berliner Straße rückwärts in eine Parklücke ein und erfasste dabei die 74-jährige Fußgängerin. Sie stürzte, erlitt Arm- sowie Schulterverletzungen und kam in eine Klinik. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 hat die weitere Unfallbearbeitung übernommen. my

  • Wilmersdorf
  • 06.09.19
  • 30× gelesen
KulturAnzeige
Hausleiter Oliver Ölscher, Höffner-Geschäftsführer Thomas Dankert, Antonia aus Tirol und Bürgermeister Dr. Udo Haas freuen sich schon auf die Höffner Hütt’n.
2 Bilder

Das wird wieder eine Gaudi!
Möbel Höffner: Oktoberfestparty fast ausverkauft – die Berliner Woche verlost Karten!

Mit Jürgen Drews, Antonia aus Tirol, DJ Ötzi, Annemarie Eilfeld, Peter Wackel und Feuerherz steigt zum sechsten Mal die Oktoberfestparty vor den Toren der Hauptstadt. Die traditionelle Höffner-Wies’n startet am 2. Oktober in Waltersdorf/Schönefeld. Oliver Ölscher, Hausleiter Höffner Schönefeld/Waltersdorf: „Wir gehen ins sechste Jahr Oktoberfest mit einer großartigen Erfolgsbilanz. Die Höffner Hütt’n ist bereits vor Fassanstich an fast allen Tagen ausgebucht. Das verspricht urgemütliche...

  • Charlottenburg
  • 06.09.19
  • 1.045× gelesen
  •  1
Umwelt

Fest der Nachhaltigkeit

Wilmersdorf. Auf dem Abenteuerspielplatz Holsteinische Straße 45 wird am Mittwoch, 11. September, von 14 bis 18 Uhr das Fest der Nachhaltigkeit gefeiert. Es werden verschiedene Aktionen zu den Themen Upcycling, Kreatives und Percussion angeboten. Auch ein Lagerfeuer darf bei der Gemeinschaftsaktion von Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen in der Region 4 Wilmersdorf-City nicht fehlen. maz

  • Wilmersdorf
  • 04.09.19
  • 13× gelesen
WirtschaftAnzeige

Für trendbewusste Mädchen
Neues Magazin "Mädchen love Style"

Ab 11. September 2019 widmet sich das neue Magazin "Mädchen love Style" einem der beliebtesten Highlight-Themen aus dem regulär erscheinenden Muttertitel: den angesagtesten Beauty- und Fashiontrends der Saison! Für trendbewusste Mädchen zwischen zehn und 16 Jahren liegt der Fokus in dieser Neuerscheinung auf Shopping-Tipps, trendigen It-Pieces und modischen Fotostrecken. Obendrein erwartet die Leserinnen ein moderner Styling-Ratgeber mit umfassenden Fashion-Tipps, passend zur Saison....

  • Charlottenburg
  • 03.09.19
  • 175× gelesen
Verkehr

Gefahr auf flinken Rädern?
E-Roller und ihre Nebenwirkungen

Die Kolonne hat sichtbar Spaß. Ein halbes Dutzend junger Leute kurvt im Korso oder nebeneinander über die Straße. Auch rasantes Slalomfahren wird ausprobiert. Seit der E-Roller die Auswahl an Verkehrsmitteln vergrößert, hat er schon viele Fans gewonnen. Und ebenso viele Gegner. Nutzer dieses Fortbewegungsmittels stoßen häufig auf Missbilligung – wenn sie sich im langsamen Verkehr vorbeischlängeln oder gleich auf dem Gehweg fahren. Auch irgendwo abgestellte Roller verschönern nicht unbedingt...

  • Mitte
  • 02.09.19
  • 551× gelesen
  •  10
Politik

"Tag der Ein- und Ausblicke"
Bundestag lädt die Bürger ein

Mitte. Schon zum 15. Mal öffnet der Bundestag seine Türen für die Bürger. Am Sonntag, 8. September, von 9 bis 19 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr) können Besucher einen Blick hinter die Kulissen der Politik werfen und mit Abgeordneten direkt ins Gespräch kommen. Auf den Besuchertribünen des Plenarsaals werden die Vizepräsidenten über die Arbeit des Parlaments berichten. Auf der Fraktionsebene präsentieren sich die sechs Fraktionen des Bundestages mit eigenen Programmen. Im Paul-Löbe-Haus gibt es...

  • Mitte
  • 02.09.19
  • 240× gelesen
Politik

Blick hinter die Kulissen der Politik
Tag der offenen Tür im Berliner Abgeordnetenhaus

Mitte. Am Sonnabend, 7. September, öffnet das Landesparlament von 11 bis 18 Uhr seine Türen für einen Blick hinter die Kulissen. Ein thematischer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution und des Mauerfalls im November 1989. Dazu werden zwei Gesprächsrunden angeboten. Das Abgeordnetenhaus in der Niederkirchnerstraße 5 präsentiert außerdem eine Kurzfilmreihe zum Thema Revolution und Mauerfall. Die Fraktionen stellen sich und ihre Arbeit vor. Der...

  • Mitte
  • 01.09.19
  • 155× gelesen
Blaulicht

Info zum Schutz vor Betrügern

Wilmersdorf. Berichte über Senioren, die Opfer von Betrug oder gar Gewalttaten werden, sind immer wieder zu lesen. Jeder kann in eine Situation geraten, in der umsichtiges Handeln und eine schnelle Reaktion wichtig sind. In Zusammenarbeit mit der Berliner Polizei gestaltet die Vaterunser-Kirchengemeinde, Detmolder Straße 17-18, deshalb am Mittwoch, 18. September, um 14.30 Uhr einen Info-Nachmittag zur Prävention für ältere Menschen, deren Angehörige, Freunde oder Nachbarn. Die Polizei...

  • Wilmersdorf
  • 29.08.19
  • 57× gelesen
Kultur

90 Jahre Künstlerkolonie am Breitenbachplatz

Wilmersdorf. Die Initiative Netzwerk Süd-West Berlin e.V. lädt anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Künstlerkolonie am Breitenbachplatz zu einem Spaziergang durch die Kiezgeschichte der Kolonie ein. In elf Geschäften nahe des Breitenbachplatzes werden bis 8. September auf Plakaten Kurzbiografien der ehemaligen Bewohner der Künstlerkolonie mit Fotos und Exponaten ausgestellt. Die Künstlerkolonie am Breitenbachplatz wurde 1929 als soziales Projekt für Kulturschaffende errichtet. Sie besteht...

  • Wilmersdorf
  • 29.08.19
  • 53× gelesen
Politik

Acht Gruppen schaffen es in die nächste Wettbewerbsrunde
Erste Phase von „MittendrIn Berlin!“ ist entschieden

Die erste Entscheidung im aktuellen Wettbewerb „MittendrIn Berlin! Projekte in Berliner Zentren 2019/20“ ist gefallen. Von den 28 Gruppen, die an der ersten Wettbewerbsrunde teilgenommen und Ideen für die Weiterentwicklung ihres Standorts, Zentrums oder ihrer Geschäftsstraße eingereicht hatten, hat die Jury acht Beiträge für die zweite Wettbewerbsrunde ausgewählt. Sie haben jetzt bis zum Januar 2020 Zeit, ihre Ideen weiter zu entwickeln sowie ihr Netzwerk auszubauen. „MittendrIn Berlin!“...

  • Charlottenburg
  • 28.08.19
  • 258× gelesen
Soziales

Auf gute Nachbarschaft!
Neues Projekt „Malteser Nachbarschaft“ gestartet

Mit dem Angebot „Malteser Nachbarschaft“ unterstützen die Berliner Malteser Menschen in ihrem Pflegealltag. Die Idee ist einfach: Berliner, die ihrem pflegebedürftigen Nachbarn im Alltag helfen, bekommen eine kleine Aufwandsentschädigung und Weiterbildungen. Die „Malteser Nachbarschaft“ ist eine gemeinsame Initiative der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und des Malteser Hilfsdienstes. Das Projekt fördert Hilfe unter Nachbarn: Pflegebedürftige sollen besser...

  • Charlottenburg
  • 28.08.19
  • 248× gelesen
Wirtschaft
Am 21. und 22. September verwandelt sich die Station Berlin am Gleisdreieck in eine große Beauty-Convention.
6 Bilder

Chance der Woche
Ausverkauft - wir haben Freikarten: Tickets zur Messe GLOW by dm zu gewinnen

Die GLOW by dm, Europas größte Beauty Convention, findet am 21. und 22. September 2019 in der Station Berlin am Gleisdreieck statt. Innerhalb von wenigen Minuten nach Ticketvorverkauf waren die Karten ausverkauft. Die Berliner Woche bringt Sie rein! Sie sind ein Beauty-Fan und möchten unbedingt noch Karten für die GLOW by dm bekommen? Dann machen Sie mit beim Gewinnspiel. Es warten auf der Messe Produktneuheiten, Influencer, Beauty-Make-Over und jede Menge Spaß. Mit etwas Glück sind Sie...

  • Charlottenburg
  • 27.08.19
  • 1.559× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Am 8. September ist anlässlich der Internationalen Funkausstellung verkaufsoffener Sonntag. Nachdem verdi klagte, gab es um die geplanten Juli- und August-Sonntagsöffnungen Verwirrungen. Unternehmen wollen, dass das Hickhack endlich beendet wird.
6 Bilder

„Wir brauchen Planungssicherheit“
Der Berliner Handel leidet unter dem Hickhack rund um die verkaufsoffenen Sonntage

Es war vermutlich nicht das letzte Urteil, das im Streit um die verkaufsoffenen Sonntage in Berlin gesprochen wurde: Am 18. Juli hatte das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden, dass zum Schwul-lesbischen Straßenfest am 21. Juli und zur IFA am 8. September die Läden geöffnet werden dürfen – nicht aber zu den "Finals Berlin 2019" am 4. August. Damit wurde ein Beschluss des Verwaltungsgerichts gekippt, welches wiederum einem Eilantrag der Gewerkschaft verdi gegen drei...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.08.19
  • 493× gelesen
Kultur

Werkschau von Karen Stuke

Wilmersdorf. In der Kommunalen Galerie Wilmersdorf, Hohenzollerndamm 176, wird am Sonntag, 1. September, um 12 Uhr eine Ausstellung der Fotografin Karen Stuke eröffnet. Die Werkschau trägt den Namen „Wandelhalle – Auf den Spuren von Sebalds Austerlitz“ und endet am 27. Oktober um 14 Uhr mit einem Werkstattgespräch mit der Künstlerin und der Finissage. Karen Stuke nimmt in ihrer bereits in London gezeigten Arbeit Bezug auf den Roman „Austerlitz“ von W. G. Sebald. Stuke folgt diesem Roman mit...

  • Wilmersdorf
  • 26.08.19
  • 93× gelesen
Kultur

Die Kraft der Transformation

Wilmersdorf. In der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176, läuft bis zum 27. Oktober die Ausstellung: „Transformation – Von der Vielschichtigkeit der Wirklichkeit“. Der Prozess der Transformation in den Werken der Künstlerinnen Isabel Kerkermeier, Betina Kuntzsch und Marianne Stoll eröffnet neue Perspektiven: In digitalen Video-Zeichnungen konstruiert Betina Kuntzsch eine immaterielle Wirklichkeit aus Bild und Zeit. Am Sonntag, 27. Oktober, werden ab 15 Uhr anlässlich der Finissage Kurzfilme...

  • Wilmersdorf
  • 26.08.19
  • 47× gelesen
Kultur

St. Ludwig lädt zum Sommerfest

Wilmersdorf. Die Gruppierungen sowie Schule, Kita und Hort der Gemeinde St. Ludwig veranstalten am Sonnabend, 31. August, von 13 bis 22 Uhr ein großes Sommerfest auf dem Fasanenplatz, Schaperstraße 23. Ab 13 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, Getränke, Leckereien vom Grill, Spielstationen für Kinder und eine Tombola. Die St. Ludwig Jugend hat eine spannende Rallye durch das Quartier organisiert, in einem Popcorn-Kino laufen Streifen wie "Der Drache Kokosnuss 2", "Madagascar 2" oder "Alvin und die...

  • Wilmersdorf
  • 26.08.19
  • 89× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.