Anzeige
WAS HAT SICH GEÄNDERT?

Sicherer – übersichtlicher – mobil

Ende Mai ging das neue Internetportal der Berliner Woche und des Spandauer Volksblattes mit attraktiverem Design und neuen Funktionen an den Start. Wir sagen Ihnen, was sich geändert hat, und geben Kiez-Entdeckern viele Tipps, wie sie eigenständig Beiträge, Schnappschüsse und Veranstaltungen auf berliner-woche.de veröffentlichen können.

  • Berlin
  • 07.06.18

Nachrichten - Wilmersdorf

Verkehr

U9 ist unterbrochen
„Auf und Ab“ in der Spichernstraße

Für den barrierefreien Zugang zum U-Bahnhof Spichernstraße baut die BVG dort Aufzüge ein. Von Montag, 18. Juni, bis Donnerstag, 5. Juli, finden vorbereitende Baumaßnahmen statt, für die vorübergehend der Zugverkehr auf der Linie U9 unterbrochen werden muss. Um die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten, erfolgen die Sperrungen jeweils nur sonntags bis donnerstags von ca. 23 Uhr bis Betriebsschluss. Zwischen den U-Bahnhöfen Zoologischer Garten und Güntzelstraße fahren statt der...

  • Wilmersdorf
  • 14.06.18
  • 63× gelesen
Verkehr

Was ändert sich bei der S-Bahn?

Wilmersdorf. Im Rahmen von "Politik am Abend" ist am Montag, 18. Juni, um 19 Uhr der Geschäftsführer der S-Bahn Berlin GmbH, Peter Buchner, im Bürgerbüro von Klaus-Dieter Gröhler (CDU), MdB, im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33, zu Gast. Er wird über die Situation der Berliner S-Bahn informieren und auch einen Blick in deren Zukunft werfen. Weitere Infos unter der 227 77 806. my

  • Wilmersdorf
  • 14.06.18
  • 83× gelesen
Soziales
Sprach bei der Eröffnung der neuen Traumaambulanz: Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD).

Effektive Hilfe für die Seele
Neue Traumaambulanz geht ans Versorgungsnetz

Die Nachfrage bestimmt das Angebot – auch wenn diese Korrelation in manchen Fällen traurig ist. Weil in Berlin die Zahl der Opfer von Gewalt steigt, hat die Friedrich von Bodelschwingh-Klinik in der Landhausstraße 33 ihr Versorgungsportfolio um eine Traumaambulanz erweitert. Die neuen Räume wurden kürzlich offiziell eröffnet. Die neue Traumaambulanz im 4. Obergeschoss der Klinik entsprang der Kooperation zwischen dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) und der Friedrich von...

  • Wilmersdorf
  • 12.06.18
  • 12× gelesen
Anzeige
Sport

Publik Viewing im Gemeindehaus

Wilmersdorf. Die Kreuzkirchen- (Hohenzollerndamm 130a) und die Auengemeinde (Wilhelmsaue 118a) zeigen alle Spiele der DFB-Elf live und kostenfrei auf Leinwand und laden herzlich ein, zusammen mit anderen Fans bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland mitzufiebern. Die Termine sind Sonntag, 17. Juni, 17 Uhr, Deutschland trifft auf Mexiko; Sonnabend, 23. Juni, 20 Uhr, Deutschland gegen Schweden und Mittwoch, 27. Juni, 16 Uhr, Deutschland gegen Südkorea. An allen Abenden grillt die...

  • Wilmersdorf
  • 12.06.18
  • 12× gelesen
Politik

Kiezfest mit SPD-Prominenz auf dem Rüdesheimer Platz

Wilmersdorf. Die SPD Wilmersdorf-Süd lädt am Sonnabend, 16. Juni, von 14.30 bis 18.30 Uhr zu einem großen Kiezfest auf dem Rüdesheimer Platz ein. Wie bei den 13 Malen zuvor, ist auch die 14. Auflage der Festes als kinder- und familienfreundliches Treffen mit Unterhaltungsprogramm aufgezogen und auch wieder ein Stelldichein der SPD-Politprominenz. Während die Kinder sich schminken lassen oder auf der Hüpfburg austoben können, besteht für die Eltern die Möglichkeit, sich mit SPD-Politikern der...

  • Wilmersdorf
  • 11.06.18
  • 106× gelesen
Soziales

Schminktipps für Krebskranke

Wilmersdorf. Die DKMS Life bietet am Donnerstag, 5. Juli, ein "look good feel better"-Kosmetikseminar für Krebspatientinnen in Therapie im St. Gertrauden Krankenhaus, Paretzer Straße 12, an. In dem kostenfreien Kurs erhalten Krebspatientinnen Hilfe zur Selbsthilfe im Umgang mit den äußeren Veränderungen während der Krebstherapie. Kosmetikexpertinnen zeigen ihnen Schritt für Schritt, wie sie die äußerlichen Folgen der Therapie kaschieren können. Beginn ist um 11 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf...

  • Wilmersdorf
  • 08.06.18
  • 3× gelesen
Anzeige
Kultur

Ferienpass-Fest im Sommerbad Wilmersdorf

Wilmersdorf. Am Montag, 11. Juni, startet offiziell der Vorverkauf für den neuen Super-Ferienpass. Er sichert unter anderem ein Jahr lang an jedem Ferientag in Berlin freien Eintritt in eines der Bäder der Berliner Bäder-Betriebe. Den Verkaufsstart feiert der Jugendkulturservice zusammen mit den Berliner Bäder-Betrieben bereits am Sonnabend, 9. Juni, mit einem Fest im Sommerbad Wilmersdorf von 11 bis 18 Uhr. Wer sich bereits an diesem Tag den Ferienpass sichert, hat als Extra freien Eintritt...

  • Wilmersdorf
  • 07.06.18
  • 53× gelesen
Sport

Ungefährdeter Sieg

Wilmersdorf. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei BW Hohen Neuendorf hat die Mannschaft von Trainer Robert Pocrnic einen ungefährdeten 6:1 (1:0)-Sieg eingefahren. Robben (2), Sanyang, Gündüzer, Häsen und Uzun trugen sich für den Wilmersdorfer Landesligisten in die Torschützenliste ein. Der Ehrentreffer für die Hausherren ging auf das Konto von Behrendt. Am Sonntag dürfte es schwerer werden, geht es doch gegen den Tabellenführer SC Charlottenburg (14 Uhr, Volkspark...

  • Wilmersdorf
  • 06.06.18
  • 1× gelesen
Bauen

Forckenbeckstraße gesperrt

Schmargendorf. Der Anschluss des neuen Wohngebiets Maximilians Quartier an der Forckenbeckstraße 64-75 an die Ver- und Entsorgungsmedien vom Abwasser bis hin zur Telekommunikation erfordert vom 4. Juni bis 13. Juli die Vollsperrung dieser Straße im Bereich dieser Grundstücke. Das Wohngebiet mit 28 Häusern und etwa 970 Wohneinheiten sowie einer Kindertagesstätte wird von der Groth-Gruppe errichtet. Für die Erschließung des Gebietes legen die Berliner Wasserbetriebe rund 1120 Meter...

  • Wilmersdorf
  • 02.06.18
  • 121× gelesen
  • 1
Verkehr

Pflasterarbeiten am Fasanenplatz

Wilmersdorf. Im Auftrag des Bezirksamtes werden gerade die gepflasterten Fahrbahnen rund um den Fasanenplatz saniert. Die Baumaßnahme wird aus Mitteln des Fahrbahnsanierungsprogramms 2018 der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert. Die Erneuerung des Pflasterbelages läuft im Bereich der Schaperstraße und zieht sich im Laufe des Jahres über die Fasanenstraße bis einschließlich des Kreuzungsbereichs Meierotto-, Fasanen-, Ludwigkirchstraße hin. Die Arbeiten werden...

  • Wilmersdorf
  • 01.06.18
  • 17× gelesen
Leute
Kosmetikexperte und Visagist René Koch schwört auf Aloe und besitzt mehrere Pflanzen. Bei Bedarf schneidet man sich ein Stück des Blattes ab, filetiert das Mark vorsichtig heraus und kann es so direkt auf die Haut auftragen. Hilft bei Sonnenbrand.

Effektive Beautyhilfe
René Koch über Aloe Vera, Quelle der Jugend

Dürfen wir den Wetterpropheten glauben, wird’s ein heißer Sommer. Sonnenfans dürfen sich also freuen. Kommt allerdings zur Hitze noch Wind dazu, wie an der See oder auf den Ferieninseln, ist Vorsicht geboten. Vor allem bei trockener und dehydrierter Haut. Eine hautfreundliche und effektive Beautyhilfe bietet hier die Aloe-Vera-Pflanze. Es gibt sie entweder als fertiges Kosmetikprodukt aus der Apotheke, dem Reformhaus, der Kosmetikpraxis, dem Drogeriemarkt oder dem Internet. Bitte darauf...

  • Wilmersdorf
  • 01.06.18
  • 30× gelesen
Sport

Kantersieg über FC Nordost

Wilmersdorf. Der Landesligist hat sich im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den bereits feststehenden Absteiger FC Nordost keine Blöße gegeben und einen 8:0 (6:0)-Kantersieg herausgeschossen. In die Torschützenliste trugen sich Robben (3), Schöps (2), Hiseni (2) und Gündüzer ein. „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht, mehr nicht“, sagte Wilmersdorfs Trainer Robert Pocrnic. Am Sonntag gastiert Wilmersdorf bei BW Hohen Neuendorf (14 Uhr, An der Niederheide).

  • Wilmersdorf
  • 30.05.18
  • 1× gelesen
Kultur

Glathe-Werke im Café Wahlkreis

Wilmersdorf. Auf Initiative von Klaus-Dieter Gröhler (CDU), Mitglied des Bundestages, ist ab Freitag, 1. Juni, eine Ausstellung mit Gemälden der Künstlerfamilie Glathe in seinem Bürgerbüro Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33, zu sehen. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Die Künstlerfamilie Glathe ist seit den 20er-Jahren in Berlin kreativ unterwegs. Heute führen Vater Dieter W. Glathe und Tochter Sabine Langer die künstlerische Tradition fort. Die Bilder zeigen sommerliche Wannsee-Motive....

  • Wilmersdorf
  • 30.05.18
  • 10× gelesen
Bauen
Der futuristisch anmutende Neubau des "Pears Jüdischer Campus" wird in direkter Nachbarschaft zum bestehenden Bildungszentrum der Jüdischen Gemeinde in der Münsterschen Straße 6 erbaut und über die Westfälische Straße 15 erschlossen.
2 Bilder

Ein Campus für alle:
Chabad Lubawitsch baut neues Bildungszentrum

Offen für alle, ein Zeichen gegen Antisemitismus und für ein positives jüdisches Leben in Deutschland soll das "Pears Jüdischer Campus" sein, das die streng orthodoxe Gemeinschaft Chabad Lubawitsch in Wilmersdorf bauen wird. Spatenstich ist am 10. Juni, die Kosten belaufen sich auf 18 Millionen Euro. Die Einrichtung an der Westfälischen Straße 15 wird auf drei Säulen stehen: Bildung, Kultur und Sport. Das erklärte Rabbiner Yehuda Teichtal bei der kürzlich abgehaltenen Pressekonferenz am...

  • Wilmersdorf
  • 29.05.18
  • 167× gelesen
Politik

Grillen mit Gröhler am 31. Mai

Wilmersdorf. Der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) ist auch in diesem Sommer wieder mit seinem Grillwagen im Wahlkreis Charlottenburg-Wilmersdorf unterwegs und lädt ein zum abendlichen Bürgersgespräch. Für Grillwürstchen und Getränke ist gesorgt. Der nächste Termine ist am Donnerstag, 31. Mai, von 19 bis 21 Uhr an der Eberbacher Straße/Ecke Johannisberger Straße. my

  • Wilmersdorf
  • 28.05.18
  • 19× gelesen
Bauen
Kurt Sprösser von der Bürgerinitiative Olivaer Platz zeigte sich ebenfalls von den Spielplatzplänen überrascht.
3 Bilder

Olivaer Platz: Pläne werden öffentlich ausgelegt

Heike Langkutsch vom Büro Rehwaldt Landschaftsarchitekten hat bei einer Einwohnerversammlung die Pläne für die Umgestaltung des Olivaer Platzes vorgestellt. Die große Empörung des seit fast einem Jahrzehnt umstrittenen Vorhabens blieb aus, lediglich das Thema Spielplatz erregte Unmut. Die Zeiten, in denen Menschen auf Plätze kamen, sich hinsetzten und an dem erfreuten, was sie sahen, seien vorbei. Heute sei eine vielfältige Nutzung gefragt, sagte Baustadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüne) zu...

  • Wilmersdorf
  • 28.05.18
  • 91× gelesen
Kultur
Hereinspaziert! Der Profi-Solist Kirk Smith veredelt das Konzertprogramm, das der Chor von Hobby-Sängern im Gospel-Workshop erarbeitet hat.

Gospelkonzert auf dem Campus Daniel

Wilmersdorf. Komponist Niko Schlenker und seine Frau und Dirigentin Judith Kaufmann-Schlenker hatten Anfang des Jahres ambitionierte Hobby-Sänger zu einem Aretha-Franklin-Gospel-Workshop eingeladen. Beim Abschlusskonzert am Sonntag, 3. Juni, können sich Gospelfreunde von den Ergebnissen der Proben machen. Das Konzert auf dem Evangelischen Campus Daniel, Brandenburgische Straße 51, trägt den Titel, "The Gospel of Aretha" und wird von den beiden Profi-Solisten Dorrey Lin Lyles und Kirk Smith...

  • Wilmersdorf
  • 28.05.18
  • 59× gelesen
Politik

Eröffnung des „Hauses der Nachbarschafft“ ohne den 1. FC Wilmersdorf?
Hat das Bezirksamt (Bürgermeister/SPD, Stadtrat/Grüne) den 1. FC Wilmersdorf beim „Haus der Nachbarschafft“ ausgebootet?

Am Sonnabend (26. Mai) findet die Eröffnung des „Hauses der Nachbarschafft“ im Volkspark Wilmersdorf unter Beteiligung des Bürgermeisters statt. Der Trägerverein lädt dazu in der Rundmail vom 15. Mai ein. Darin heißt es: „Das Haus der Nachbarschafft ist ein Projekt von Nachbarschafft e. V.“ Und was ist mit dem 1. FC Wilmersdorf? – er kommt in dem ganzen Einladungsschreiben kein einziges Mal vor. Das ist merkwürdig, denn am 24. Oktober 2017 hatte das Bezirksamtskollegium in seinem grundlegenden...

  • Wilmersdorf
  • 23.05.18
  • 157× gelesen
  • 3
Wirtschaft Anzeige

REWE Start-up Award: „Selo Green Coffee“ überzeugt als innovativstes Produkt

Das Ziel ist es, den internationalen Kaffeehandel zu revolutionieren. Auf diesem Weg hat das Berliner Jungunternehmen „Selo“ nun einen wichtigen Erfolg erzielt und am 17. Mai den „REWE Start-up Award“ in Köln gewonnen. Zur Auszeichnung gehört die Aufnahme von „Selo Green Coffee“ ins Sortiment der mehr als 3.000 REWE-Märkte sowie des REWE Lieferservices. Außerdem wird REWE durch Marketingmaßnahmen Selo dabei helfen, deren Produkte bundesweit bekannter zu machen. Bei der Veranstaltung im Kölner...

  • Charlottenburg
  • 22.05.18
  • 140× gelesen
Wirtschaft
Entdecke deinen Kiez - werde Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Unser Portal in neuem Gewand
Aus Leserreportern werden Kiez-Entdecker auf berliner-woche.de!

Leserreporter haben auf berliner-woche.de schon immer ihren Kiez erkundet, Neues entdeckt und ihren Nachbarn Überraschendes berichtet. Folgerichtig werden unsere angemeldeten Leserreporter jetzt zu Kiez-Entdeckern. Sie können weiterhin Beiträge schreiben, Veranstaltungstermine einstellen und Schnappschüsse machen. Als Kiez-Entdecker wollen Sie sicher auch Ihre Artikel und Bilder von mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones auf berliner-woche.de hochladen. Diese Möglichkeit bietet ab...

  • Kreuzberg
  • 22.05.18
  • 372× gelesen
Soziales

Kündigung abgewendet

Familie V. lebt von Hartz IV und wollte in eine günstigere Wohnung umziehen. Nach langem Suchen fand sie eine kostengünstigere Bleibe und beantragte beim Jobcenter Spandau die Übernahme der Kaution für die Wohnung. Das Amt sicherte der Familie dies mündlich zu. Daraufhin mietete sie die neue Wohnung an. Eines Tages kam jedoch Post vom Vermieter. Darin mahnte er die ausstehende Kaution an. Familie V. wandte sich an das Jobcenter. Der zuständige Sachbearbeiter bestätigte erneut, dass die Kaution...

  • Zehlendorf
  • 22.05.18
  • 256× gelesen
  • 1
Kultur
Atemberaubende Kostüme hat Jean Paul Gaultier für die Show entworfen.
3 Bilder

Kostüme von Jean Paul Gaultier
Karten gewinnen für "The One Grand Show" im Friedrichstadt-Palast

Sie ist die erfolgreichste Produktion in der 99-jährigen Geschichte des Friedrichstadt-Palastes: "The One Grand Show" verkaufte seit der Weltpremiere im Herbst 2016 bereits 750 000 Tickets und ist ein Fest für die Augen. Noch bis 5. Juli sind die 500 extravaganten Kostüme von Jean Paul Gaultier live zu erleben. 100 Künstler aus 26 Nationen stehen auf der Theaterbühne an der Friedrichstraße – und sie alle tragen die Kostüme des Enfant terrible der französischen Modewelt. Das hat es von...

  • Mitte
  • 22.05.18
  • 1140× gelesen
Soziales

Bezirksmagazin erschienen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die 17. Ausgabe des Bezirksmagazins “Charlottenburg-Wilmersdorf – Ein Bezirk mit Zukunft” ist erschienen. Viele der 50.000 Exemplare liegen kostenlos im Rathaus Charlottenburg, in den Bürgerämtern, den Stadtbibliotheken und in allen anderen bezirklichen Einrichtungen aus. Darüber hinaus wird es über viele Geschäfte des Bezirks verteilt, in Arztpraxen, Senioreneinrichtungen und -clubs, Krankenhäuser, Kirchengemeinden sowie über den Lesezirkel, solange der Vorrat...

  • Charlottenburg
  • 22.05.18
  • 28× gelesen
Bauen

Grüne Oasen in Gefahr
Investor schlägt vor, alle Kleingärten zu bebauen

Kleingärten machen immerhin rund 3000 Hektar der Berliner Stadtfläche aus. Nun wecken sie Begehrlichkeiten, sie als Bauland zu nutzen. Müssen die Hobbygärtner jetzt um ihre Parzellen bangen? 400.000 Wohnungen könnten gebaut werden, wenn Berlin seine Kleingartenanlagen ins Umland verlagert oder einfach abschafft. Das hat der Immobilieninvestor Arne Piepgras ausgerechnet. In einem offenen Brief an Bausenatorin Katrin Lompscher, den er als Anzeige im Tagesspiegel geschaltet hat, fordert er,...

  • Charlottenburg
  • 22.05.18
  • 2780× gelesen
  • 11
Politik

BVV: Was passiert am Teufelsberg?

Charlottenburg-Wilmersdorf. Bei der nächsten Sitzung der Bezirksverordneten am Donnerstag, 24. Mai, ab 17 Uhr im BVV-Saal des Rathauses, Otto-Suhr-Allee 100, bringt die SPD-Fraktion das Thema "Teufelsberg" auf den Tisch. Die ehemalige Abhörstation der Alliierten wurde kürzlich für den Zugang gesperrt und nun wollen die Sozialdemokraten mit ihrer Großen Anfrage in Erfahrung bringen, wann und warum dies geschehen ist, welche Auflagen es gibt und wie diese kontrolliert werden. Wichtiger noch sind...

  • Charlottenburg
  • 21.05.18
  • 206× gelesen