Jugendliche Räuber gestellt

Wilmersdorf. Zeugen hielten zwei 13 und 15 Jahre alte Jungen fest, die am Vormittag, des 4. März einer 61-jährigen Frau auf dem U-Bahnhof Güntzelstraße die Handtasche entrissen hatten. Die Frau lief den Räubern hinterher und schrie laut um Hilfe, sodass Passanten aufmerksam wurden und die beiden Flüchtenden bis zum Eintreffen der Polizei festhielten. Die Frau bekam ihre Tasche zurück. Während der jüngere Räuber seinen Eltern übergeben wurde, überstellte die Polizei den älteren dem Raubkommissariat.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden