Makellos schöne Haut

Der Sommer naht und im Kleiderschrank finden Röcke und Kleider wieder mehr Beachtung. Doch es gibt etliche Frauen, denen vor der Wärme graut. Denn die kurze Bekleidung legt häufig auch unschöne Äderchen frei. Etwa 80 Prozent aller Erwachsenen leiden an kleinen, dünnen Krampfadern, den sogenannten Besenreisern. Mit Hilfe der Hochfrequenz-Methode kann bei diesem Übel Abhilfe geschaffen werden. Eine kontrollierte Verödung, die nahezu schmerzfrei ist. "Das Ergebnis im Gesicht ist schon direkt nach der Verödung sichtbar, an den Beinen dauert es ca. 3 Wochen", sagt Heike Lüdecke, die in ihrer Praxis auch eine ausführliche Anamnese zur Ursachenfeststellung durchführt, sowie Verhaltensmaßen zur Vorbeugung mit den Patienten bespricht. Zudem können in der Praxis Heike Lüdecke Warzen, Altersflecken, Narben, Muttermale, Tattoos, Hyperpigmentierungen mit der Hochfrequenzmethode und Mikrodermabrasion entfernt werden. Ein sofort sichtbare, kontrollierte Abtragung, die kein Vernähen nötig macht und keine blutigen Narben hinterlässt. Ein schönes, glattes Hautbild bereits nach 8-10 Tagen und das völlig schmerzfrei. Der Sommer kann kommen.

Weitere Infos in der Praxis Heike Lüdecke, Brandenburgische Str. 42, 10707 Berlin, 89 00 98 25, 0160/97 57 25 18, E-Mail: praxis@heilu.eu, www.heilu.eu.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden