Sommerfest im Kleingarten

Wilmersdorf. Eine der kleinsten Kleingartenkolonien Berlins lädt am 17. August um 15 Uhr zum Sommerfest in die Straße am Schoelerpark 20. Anlass ist die Einweihung einer neuen Zugangsrampe, die nun auch den Rollifahrern den Besuch der Kolonie ermöglicht. Die Kolonie ist mit ihren 21 Parzellen deshalb so klein, weil sie 1970 über die Hälfte des Geländes für den Bau des Werner-Bockelmann-Hauses abgegeben hatte. Die Kleingärtner haben heute viele Besucher aus diesem Seniorenwohnhaus.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.