Kieztheater Nottkes bringt neues Stück

Wittenau. Das Kieztheater "Nottkes" gastiert am 9. März wieder im Ernst-Reuter-Saal. Aufgeführt wird das neue Stück "Wegen Emil seine unanständige Lust".

Beginn ist um 19 Uhr im Foyer des Ernst-Reuter-Saals im Rathaus am Eichborndamm 215-239. Karten gibt es unter 47 99 74 23 sowie an den Theaterkassen oder an der Abendkasse. Erzählt wird die Geschichte von Emil, der mit seiner frisch vermählten Gattin Ottilie in ein Berliner Mietshaus zieht. Zu Ottilies Missvergnügen befindet sich Parterre eine Gastwirtschaft, geführt von Witwe Erna. Emils nächtliche Ausflüge, die von seiner Gattin nicht unbemerkt bleiben, häufen sich, denn Emils unanständige (Ess)Lust treibt ihn bald Abend für Abend in Ernas Küche. Ergänzt wird das unterhaltsame Theaterstück mit bekannten Melodien der 30er- und 40er-Jahre. Das Kieztheater tritt bereits zum dritten Mal im Rahmen der "Theater Classics" in Reinickendorf auf. Mit der "Peter-Alexander-Show" am 27. April geht die erste Saison der "Theater Classics" im Ernst-Reuter-Saal zu Ende. Im Herbst soll die Theater-Reihe fortgesetzt werden.

Das aktuelle Programm ist im Internet unter www.reinickendorf-classics.de nachlesbar.

Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden