Vom Abschied lernen

Wann? 05.11.2015 18:00 Uhr

Wo? Bali-Kino, Teltower Damm 33, 14169 Berlin DE
Berlin: Bali-Kino |

Zehlendorf. Das Diakonie-Hospiz Wannsee und das Bali-Kino am Teltower Damm 33 laden vom 5. bis 8. November zu den Filmtagen „Vom Abschied lernen“ ein. Streifen sind zu sehen, die sich mit dem Thema Tod und Sterben befassen.

Zur Eröffnung am Donnerstag, 5. November, 18 Uhr, ist der Kurzfilm „Die Winterreise“ zu sehen. Die dabei anwesende Regisseurin Susanne Boeing berichtet dabei über die Dreharbeiten. Im Film geht es um Walter, der erfährt, dass er sein Augenlicht verlieren wird. Sein Sohn möchte, dass er zu ihm zieht. Walter entscheidet sich heimlich für betreutes Wohnen. Der Film „Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit“ wird im Anschluss gezeigt sowie am Freitag, 6. November um 20.30 Uhr und am Sonntag, 8. November um 18 Uhr. Mr. May spürt im Auftrag der Londoner Stadtverwaltung Hinterbliebene von anonym Verstorbenen auf. Als er seinen Job verliert, bricht der Einzelgänger aus seinen Ritualen aus und entdeckt für einen Moment die Faszination des Lebens.

„Still Alice“ wird am Donnerstag, 5. November um 20.45 Uhr gezeigt, am Sonnabend, 7. November um 18 Uhr, am Sonntag, 8. November um 20.30 Uhr. Die 50-jährige Linguistik-Professorin erfährt, dass sie an einer frühen Form von Alzheimer leidet. Ihr Ehemann ist überfordert. Ausgerechnet die Tochter, zu der Alice ein schwieriges Verhältnis hat, steht ihr zur Seite.

„Nice Places To Die“ steht am Freitag, 6. November um 18 Uhr auf dem Programm, am Sonnabend, 7. November um 20.30 Uhr. In dem Dokumentarfilm geht Regisseur Bernd Schaarmannn der Frage nach „Wo lebt uns stirbt es sich am besten?“ Er reist um die Welt, besucht Partys auf dem Friedhof, findet Betten auf Gräbern und Menschen, die überraschend positiv mit dem Tod umgehen.

Im Anschluss an die Vorstellungen kann mit Mitarbeitern des Diakonie-Hospiz‘ über das Gesehene gesprochen werden. uma

Weitere Informationen unter  81 29 95 38 und aufwww.bali-kino.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.