Anzeige

Veranstaltungen - Zehlendorf

  • 31. August 2018 um 17:00
  • Freizeitstätte Süd
  • Berlin

Lieder aus aller Welt

Zehlendorf. Folklore aus aller Welt steht am Freitag, 31. August, auf dem Programm in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226. Zu hören sind Lieder und Melodien aus Georgien, Argentinien, Rumänien, Spanien, Israel und weiteren Ländern. Sängerin Ludmila Krupska wird von Musikern auf Violine und Akkordeon begleitet. Der Eintritt kostet sechs Euro, ein Getränke ist inklusive. Einlass ist ab 16 Uhr. Eine Anmeldung unter 84 50 77 60 wird empfohlen. uma

Anzeige
  • 19. August 2018 um 14:00
  • Bhf. Krumme Lanke
  • Berlin

Seen-Spaziergang mit Jenny Schon

Zehlendorf. Literatur, Kunst und Architektur zwischen Krumme Lanke und Schlachtensee sind die Themen eines Spaziergangs mit Stadtführerin Jenny Schon am Sonntag, 19. August, 14 Uhr. Treffpunkt ist am U-Bahnhof-Eingang Krumme Lanke. Die Teilnahme kostet zehn Euro. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter Telefon 892 13 38 möglich. uma

  • 1. September 2018 um 13:00
  • Vierling
  • Berlin

Spaziergang am Vierling - Grünflächenpflege der anderen Art

Auf halber Strecke zwischen Argentinischer Allee und Krumme Lanke liegt eine Grünanlage, die ihresgleichen in Berlin sucht - der Vierling. In dem waldähnlichen Areal rund um den knapp 4000 m² großen Naturteich Vierling finden Vögel und Kleintiere reichlich Nahrung und Nischen. Das war nicht immer so. Bis Holger Friedrich, Ehrenamtlicher des BUND 2012 eine Grünflächenpatenschaft übernahm, führte das Bezirksamt alle fünf Jahre eine Kahlschlagaktion durch und schnitt alle Büsche und Hecken radikal...

  • 21. August 2018 um 11:15
  • Hertha-Müller-Haus
  • Berlin

Spanisch für Anfänger

Zehlendorf. Im Hertha-Müller-Haus, Argentinische-Allee 89, können Anfänger ab Dienstag, 17. Juli, Spanisch lernen. Der Unterricht findet von 11.15 bis 12.45 Uhr statt und wird von einer Muttersprachlerin gegeben. Anmeldung im Hertha-Müller-Haus oder bei der Dozentin unter Telefon 80 60 43 70. KaR

  • 22. August 2018 um 15:00
  • Mittelhof e.V.
  • Berlin

Rechtzeitige Vorsorge

Zehlendorf. Um die rechtzeitige Bestattungsvorsorge geht es in einer kostenlosen Veranstaltung am Mittwoch, 22. August 15 bis 17 Uhr im Stadtteilzentrum Mittelhof, Königstraße 42-43. Es gibt unter anderem Infos darüber, welche Bestattungsmöglichkeiten überhaupt angeboten werden, welche Dokumente im Sterbefall benötigt werden, wie Wünsche für die eigene Bestattung berücksichtigt werden können. Interessenten werden gebeten, sich unter Telefon 80 19 75 38 oder kpe@ittelhof.org anzumelden....

  • 24. August 2018 um 11:00
  • Freizeitstätte Süd
  • Berlin

Offene Tür in der Freizeitstätte Süd

Zehlendorf. In der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, ist am Freitag, 24. August, Tag der offenen Tür. Besucher haben ab 11 Uhr Gelegenheit, sich das Haus anzusehen und sich über die Angebote zur Freizeitgestaltung zu informieren. Mehrere Gruppen, unter anderen die Schneider- und die Strick-Gruppe, zeigen ihre Arbeiten. Bei schönem Wetter ist auch der Rosengarten zu besichtigen. Präventionsbeauftragte der Polizei sind zu Gast und geben Tipps zum Thema Seniorensicherheit. Ein...

  • 25. August 2018 um 10:00
  • Familientrödel
  • Berlin

Familientrödel am Sonnabend

Zehlendorf. Am Sonnabend, 25. August, veranstaltet die Villa Mittelhof von 10 bis 13 Uhr einen Familientrödel in der Markgrafenstraße. Es gibt Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher, Hausrat und mehr. Wer mitmachen will, meldet sich ausschließlich persönlich im Nachbarschaftscafé im Mittelhof, Königstraße 42-43, 9 bis 16 Uhr, an. Die Standgebühr beträgt fünf Euro, die später mit der Standmiete verrechnet wird. Diese beträgt fünf Euro pro Standmeter. Ein Tapeziertisch kostet 15 Euro. Kinder unter 14...

  • 26. August 2018 um 09:00
  • Mehrgenerationenhaus Phoenix
  • Berlin

Trödelmarkt im Phoenix

Zehlendorf. Im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228, beginnt am Sonntag, 26. August, um 9 Uhr der beliebte Trödelmarkt. Das Angebot reicht von Kleidung über Spielzeug bis zu Büchern und Haushaltsgeräten. Wer mitmachen will: Ein Stand kostet fünf Euro. Interessierte melden sich unter 84 50 92 47 an. uma